© Foto: Oberösterreich Tourismus/davidlugmayr.at: Winterlicher Weitblick über das Mühlviertel
Das Bild zeigt einen Aussichtsturm mit Blick über das tief verschneite Mühlviertel.
SucheSuchen
Schließen

Marktbrunnen Gutau

Gutau, Oberösterreich, Österreich

(Text aus dem Gutauer Heimatbuch)
Der Brunnen war sowohl für die tägliche Wasserversorgung - denn nicht jedes Haus hatte einen
eigenen Brunnen - als auch bei Bränden äußerst notwendig. Man kann daher annehmen, dass
er - natürlich nicht in seiner heutigen Form, sondern wahrscheinlich aus Holz - schon sehr alt ist.
Auch das Taiding befasst sich in einigen Punkten bereits mit der Reinhaltung dieses Wassers: keine Frau oder Dirn sollte in dem Bürgerbrunnen oder Kar waschen oder „Unsauberkeit“ dorthin tragen;
niemand sollte Vieh aus dem Brunnen trinken lassen; wer das eine oder andere täte, sei auf jeden Fall für ein Vergehen zu 24 d zu verurteilen. Die selbe Strafe hatte ausserdem noch jede Frau zu bezahlen, die Unsauberkeit auf die Gasse goss.
Das Heimatbuch erhalten Sie um € 15,00 beim Gemeindeamt.

  • immer geöffnet (24/7)

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Zugang
  • Zugang ebenerdig

Kontakt & Service


Marktbrunnen Gutau
Markt Gutau
4230 Gutau

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA