© Foto: Herbstliche Weitblicke im Mühlviertel | Region Freistadt | Schauer
Weitblick in die herbstliche Landschaft mit Nebelschwaden.

Unglaublich viel los, Mühlviertel.

Im Granithochland kommt jeder auf seine Kosten.
Ob bei kulturellen, sportlichen oder kulinarischen Erlebnissen, ob alleine, mit der Familie oder mit Freunden - im Mühlviertel gibt es viel zu erleben.

Regionale Besonderheiten erleben

Bewegung in der Natur genießen


Entdecken Sie tolle Aussichtsplätze im Mühlviertel und genießen Sie den Weitblick.

Definitiv einer der schönsten Plätze in Oberösterreich ist die Bucklwehluck'n in St. Thomas am Blasenstein.

© Foto: Gemeinde St. Thomas am Blasenstein: Blucklwehluckn im Mühlviertel
Das Bild zeigt ein Denkmal neben einem großen Granitfelsen. Im Hintergrund sieht hat man einen Weitblick über das Mühlviertel.
Das Video zeigt den schönsten Platz Oberösterreichs 2016, die Bucklwehluck'n in St. Thomas am Blasenstein im Mühlviertel.
Video

Kulturelle Schätze erkunden

Spezielle Eignung & Bedürfnisse

Spiel, Spaß und (Ent-)Spannung bei Regenwetter

Ausflugstipps für Familien

Zahlreiche Ausflugsziele und Nächtigungsbetriebe im Mühlviertel warten mit besonderen Angeboten auf, um auch an regnerischen Tagen mit Spiel, Spaß und (Ent)Spannung keine Langeweile aufkommen zu lassen.

Actionreiche Indoor-Aktivitäten, süße Ausflugsziele und interaktive Führungen in den Museen der Region bieten ein abwechslungsreiches Schlechtwetterprogramm für die ganze Familie. So wird die gemeinsame Zeit auch an trüben Regentagen ein besonderes Erlebnis für Groß und Klein!