Das Bild zeigt die grüne Mühlviertler Hügellandschaft.

Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Newsletter der Mühlviertel Marken GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Adresse, Telefon, Anfrage) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der Mühlviertel Marken GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Regionaler Veranstaltungskalender

Im Mühlviertel finden Sie das ganze Jahr über vielfältige Veranstaltungen.

Ob sportliche Events, kulturelle und kulinarische Märkte, Theatervorstellungen oder Brauchtumsfeste - im Granithochland ist so einiges los.

Top Events im Mühlviertel

Ausgewählte Veranstaltungen im Granithochland

Vom Frühjahr bis zum Jahresende können Sie in der Region zahlreiche Hightlight-Veranstaltungen miterleben.

Veranstaltungshighlight 2019

OÖ Landesgartenschau 2019 in Aigen-Schlägl zum Genießen, Entdecken und Entschleunigen

Bio.Garten.Eden

Eine Landesgartenschau zum Genießen, Entdecken und Entschleunigen!

In Aigen-Schlägl im Mühlviertel findet 2019 die 7. OÖ. Landesgartenschau mit dem Titel „Bio.Garten.Eden“ statt. Die OÖ Landesgartenschau lädt von 17. Mai bis 13. Oktober 2019 ein, 150 Tage lang den achtsamen Umgang mit Lebensmitteln, Ressourcen und Menschen auf ganz besondere Weise zu erleben.

Mehr zum Event