Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Das Bild zeigt ein Paar hoch oben auf einem vereisten und verschneiten Aussichtsturm. Sie schauen in die Weite des Mühlviertels.

Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Durchatmen, auftanken und die Wärme des Winters spüren

Im Mühlviertel eröffnet sich ein Winterwunderland, das sich von überraschend vielfältigen Seiten zeigt. Der frisch gefallene Schnee überzieht Wiesen und Wälder und hüllt die Landschaft in eine winterliche Decke.

Die winterliche Idylle lässt sich nicht nur bei sanften, sportlichen Aktivitäten in der Natur, sondern auch beim Wellness oder kulinarischen Genuss spüren.

Das Bild zeigt ein Paar beim Schneeschuhwandern durch den Tiefschnee.
Play
Beim Wandern in den Schneeschuhen lassen Sie sich quer durch den Winter im Mühlviertel treiben. Ob auf einem beschilderten Wanderweg oder einfach darauflos maschieren ohne Plan - die Hauptsache ist die frische Luft und die herrliche, winterliche Landschaft zu genießen. Panoramablicke erlebt man entlang der Wanderungen und auch auf zahlreichen Aussichtstürmen in der Region.

Ruhige Momente genießen

Sich auf das Wesentliche besinnen und gleichzeitig dem Gaumen etwas Gutes tun.

Im Mühlviertel in die Spur gefunden

Im Anschluss an eine Langlauftour lassen Sie Körper und Geist beim Wellness zur Ruhe kommen.

Das Bild zeigt zwei Personen beim Langlaufen in der Loipe.
Play
Das Granithochland erfüllt alle Voraussetzungen für ein Langlauf-Paradies. Inmitten der tief verschneiten Hügellandschaft bei strahlendem Sonnenschein wird man sportlich gefordert und gleichzeitig mit Weitblicken belohnt. In Kombination mit Wellness in den Top Wellnesshotels der Region kommt man zur Ruhe, lässt den Alltagsstress abfallen und tankt neue Energie.