Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Das Bild zeigt zwei Radfahrer, die an einem typisch Mühlviertler Steinbloß-Haus vorbeiradeln.

Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Auf dem Fahrrad ins Granithochland

Wer das Mühlviertel spüren will, schwingt sich zum Erkunden am besten auf das Fahrrad. Die hügelige Landschaft mit ihren einzigartigen Granitformationen, unberührten Flusstälern und bemerkenswerten Kulturjuwelen ist perfekt für sportliche Herausforderung und gemütliche Radausfahrten. Mancherorts vermag das Mühlviertel den Sportsgeist von Radfahrern ganz ordentlich zu fordern. Rennradfahrer lieben jedenfalls das Mühlviertel als Trainingsgelände für ihre Waden. Tourenradler lassen sich von weitschweifigen Aussichten beeindrucken.

Kette-links.at, drei Bike-Rennfahrerinnen und Sportbloggerinnen über den Mühlviertelradweg:

„Perfekt beschildert bringt uns der Mühlviertelradweg von der Donau bis zum Böhmerwald quer durch unsere Heimat, entlang saftig grüner Wiesen und mitten durch unser sanft hügeliges oberes Mühlviertel. Auch wir lassen uns beim Training vom R5 leiten, genießen die wenigen Autos auf Großteils Nebenstraßen und stoppen danach immer gerne an einem der vielen Einkehrmöglichkeiten für eine Stärkung!“

Das Bild zeigt drei Mountainbikerinnen, die sich als Gruppe Kette-Links nennen.

E-Biken im Mühlviertel

Beflügelt Radfahren in der Region

Neben der eigenen Muskelkraft setzen viele Radler auf elektrische Unterstützung für die Waden. Denn mit Akku und Hilfsmotor eines E-Bikes verliert sogar der bissigste Granithügel seine Zähne. Frische Energie entlang der Radwege liefern zahlreiche E-Tankstellen. Aber auch eine Einkehr in die Gastronomiebetriebe auf der Strecke lässt neue Kraft schöpfen.

Das Bild zeigt den Fotograf und Filmemacher Ingo Pertramer, der mit dem Mountainbike auf einem Waldweg fährt.
Play
Im Video ist der Fotograf und Filmemacher Ingo Pertramer zusehen, der mit dem Mountainbike im Mühlviertel unterwegs ist. Dabei kommen Entspannung und Kulinarik nicht zu kurz.

Härtetest am Mountainbike

Wer lieber am Mountainbike die Region durchquert, den erwartet im Mühlviertel ein Härtetest. Was ist härter – die Bikerwade oder der Mühlviertler Granit? Machen Sie sich selbst ein Bild und versuchen Sie sich an den steilen Anstiegen zu aussichtsreichen Plätzen und rasanten Abfahrten in der Region. 

Freistadt

Bier & Natur - Radtage mit dem E-Bike

Naturschönheiten mit dem E-Bike entdecken
Zeitraum: 24.05.2017 - 24.05.2019
ab € 39,00
zum Angebot
Bad Leonfelden

Aktiv Pause

3 Nächte mit Halbpension
Zeitraum: 01.05.2017 - 22.12.2018
ab € 516,00
zum Angebot
Ulrichsberg

Entdecken Sie 3 Länder in 4 Tagen

Auf dem Rad unterwegs im Dreiländereck Deutschland/Tschechien/Österreich
Zeitraum: 01.05.2017 - 25.10.2018
ab € 196,00
zum Angebot