©
© Foto: Herbstliche Weitblicke im Mühlviertel | Region Freistadt | Schauer
Weitblick in die herbstliche Landschaft mit Nebelschwaden.

Kirchberg "Kiraberg"

Neumarkt im Mühlkreis, Oberösterreich, Österreich

Der Kirchberg oder "Kiraberg"

Die höchste Erhebung in der Gemeinde ist der Kiraberg (852 m) in der Ortschaft Stiftung. Am Kiraberg sind Mauerreste vorhanden, die auf einen ehemaligen Steinbau schließen lassen. Die Leute erzählen, dass einst ein Bettelmann hier eine Kirche bauen wollten. Wahrscheinlich ist aber, dass hier eine kleine Burg war, die in Vergessenheit geriet. Was noch auffällt ist, dass es in der Nähe einen Hausnamen Meier (Burmer – Burgmeier Lamm) gibt. Der normale Zugang zum Kiraberg ist vom Schneiderbauer in der Stiftung (Hager, Stiftung Nr. 8). Wer bei der Besteigung des Kirabergs ein besonderes Schmankerl mitnehmen will, der geht von der Lamm über die Himmelsstiege.

  • frei zugänglich

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Kirchberg "Kiraberg"
Marktplatz 1
4212 Neumarkt im Mühlkreis

Telefon +43 7941 8255
E-Mailgemeinde@neumarkt-muehlkreis.ooe.gv.at
Webwww.neumarkt-muehlkreis.ooe.gv.at
https://www.neumarkt-muehlkreis.ooe.gv.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA