Das Bild zeigt einen Aussichtsturm mit Blick über das tief verschneite Mühlviertel.

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Newsletter der Mühlviertel Marken GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Adresse, Telefon, Anfrage) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der Mühlviertel Marken GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Hoh-Haus Buchberg Lasberg

Lasberg, Oberösterreich, Österreich

Die beliebte Aussichtsplattform „Hoh-Haus am Buchberg“ thront hoch über dem Feistritztal.

Auf dem historischem Burgfelsen errichtet, gelang hier eine architektonische Meisterleistung. Der aus Holz errichtete Turmbau ist eine gelungene Symbiose von Geschichte und Moderne. Das Erleben von Spuren der Vergangenheit, Natur und Kultur machen einen Besuch dieses besonderen Bauwerkes zu einer unvergesslichen Erfahrung nicht nur für Wanderer. Auch „Boulderer“ (Klettern ohne Seil und Gurt) können auf dem Felsenweg unterhalb der Plattform ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Ausgangspunkte für eine Wanderung zum Hoh-Haus am Buchberg sind der Marktplatz in Lasberg mit den Gasthäusern „Marktwirt“ und „Hofer“, der direkt an der Summerauerbahn gelegene Wandergasthof Stadler „Zur Haltestelle“ oder das Gasthaus „Seppnwirt“ in Elz. Parkplätze stehen im Markt Lasberg, im Sport- und Freizeitpark beim Gasthaus „Lasberger Stüberl“ oder bei den Gasthäusern bereit. Auch ein Abstecher zur Braunberghütte lässt sich gut mit der Hoh-Haus-Wanderung verbinden. Infos unter www.buchberg-hoh-haus.at

Jederzeit begehbar. Jedoch beachte man das im Winter die Wanderwege nicht geräumt werden.

Seehöhe

813 m

Erreichbarkeit / Anreise

Die Aussichtsplattform ist über verschiedene gut Beschilderte Wanderweg erreichbar.

Wanderkarten und/oder Info-Material finden Sie auf dem Marktgemeindeamt Lasberg und in den umliegenden Gastronomien.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Wandern
  • Nordic Walking
  • Laufen
  • Klettern
  • Fitness
Ermäßigungen (Mitgliedschaften)
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Zugang
  • Zugang ebenerdig
Sonstige Informationen
  • Eingang ins Gebäude
  • Behindertengerechte WC-Anlage

Kontakt & Service


Hoh-Haus Buchberg Lasberg
Grieb
4291 Lasberg

+43 7947 7255
+43 664 2308273
tourismuskern@lasberg.at
www.buchberg-hoh-haus.at
www.lasberg.at
http://www.buchberg-hoh-haus.at
http://www.lasberg.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA