© Foto: Herbstliche Weitblicke im Mühlviertel | Region Freistadt | Schauer
Weitblick in die herbstliche Landschaft mit Nebelschwaden.

Wallfahrtskapelle Maria Bründl

St. Oswald bei Freistadt, Oberösterreich, Österreich
  • für Gruppen geeignet
  • Ort mit besonderer, natürlicher Energie

Die spätbarocke Wallfahrtskapelle Maria Bründl liegt umgeben von romantischen Wäldern eingebettet in herrliche Natur, ca. 3 km außerhalb von St. Oswald bei Freistadt.

1998 wurde die Kapelle wunderschön restauriert
2001 wurde Maria Bründl zum "Ort der Kraft" auserwählt.
Im Inneren der Kapelle befindet sich eine Heilquelle Radongehalt von 5,6 NCI pro Liter

2003 wurde die Maria Bründl Heilwasser-Kapelle mit Wasserentnahmestelle errichtet, dadurch ist die Kapelle wieder eine ruhige Gebetsstätte geworden. Überzeugt von der guten Qualität des Wassers pilgern täglich viele Gäste zur Kapelle um dort die nötige Kraft zu tanken.

Schon im 17. Jahrhundert wussten die Menschen um die besondere Kraft des Wassers aus der Quelle von Maria Bründl. Seit mehr als 300 Jahren wird das spätbarocke Marienheiligtum im Mühlviertel aufgesucht, um Heil zu finden, das weit über die natürliche Kraft einer Heilquelle hinausgeht.

250 Jahre hindurch wurde das Wasser aus der Bründlquelle im benachbarten Bad Maria Bründl bei Kuren verwendet.

  • frei zugänglich

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
Sonstige besondere Eignungen

Familien, Senioren

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Wallfahrtskapelle Maria Bründl
Maria Bründl 1
4271 St. Oswald bei Freistadt

Telefon +43 7945 7227
E-Mailst.oswald@oberoesterreich.at
Webwww.tourismuskern.at
http://www.tourismuskern.at

Ansprechperson
Herr Mag. Pfarrer Josef Etzlstorfer

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA