© Foto: Herbstliche Weitblicke im Mühlviertel | Region Freistadt | Schauer
Weitblick in die herbstliche Landschaft mit Nebelschwaden.

Pfarrkirche zum hl. Nikolaus

Rechberg, Oberösterreich, Österreich
  • für jedes Wetter geeignet

Bereits 1209 wurde die dem hl. Nikolaus geweihte Kirche erstmals urkundlich als Filiale von Pierbach
erwähnt. 1965 wurde Sie Pfarrkirche und 1673 dem Dominikanerinnenkloster von Windhaag einverleibt.
In Ihrem Turm befindet sich ein Kolonie von etwa 300 Mausohr-Fledermäusen. Auf diese sind wir sehr stolz,
da Kolonien dieser Größe schon sehr selten sind. Sie sind ein Gütezeichen für unsere Landschaft.

Die Gottesdienste finden Sie in auf der Homepage der Pfarre Rechberg:
https://www.dioezese-linz.at/pfarre/4311/gottesdienste

  • täglich geöffnet
  • frei zugänglich
  • Besichtigung nur von außen möglich

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für jedes Wetter geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Pfarrkirche zum hl. Nikolaus
Rechberg 1
4324 Rechberg

Telefon +43 7264 4601
E-Mailpfarre.rechberg@dioezese-linz.at
Webwww.dioezese-linz.at/rechberg
http://www.dioezese-linz.at/rechberg

Ansprechperson
Lydia Ortner
Pfarrkanzlei Rechberg
Rechberg 1
4324 Rechberg

Telefon +43 7264 4601
E-Mailpfarre.rechberg@diozoese-linz.at
Webpfarre-rechberg.diozoese-linz.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA