© Foto: Herbstliche Weitblicke im Mühlviertel | Region Freistadt | Schauer
Weitblick in die herbstliche Landschaft mit Nebelschwaden.

Marien-Wallfahrtskirche

Kaltenberg, Oberösterreich, Österreich
  • für jedes Wetter geeignet
  • für Gruppen geeignet
  • Kinderwagentauglich

Marien-Wallfahrtskirche mit spätgotischer Madonna aus der ersten Hälfte des 15 Jhdt. mit Joachim-Prugger-Orgel.

Errichtung im Jahr 1658 als Kapelle, 1781 vergrößert, 1785 wurde Kaltenberg eine eigene Pfarre und 1798 bis 1803 die heutige Kirche gebaut, die Maria Heimsuchung geweiht ist. Ein einschiffiges Langhaus, durch 2 Doppelpilasterpaare in 3 Joche geteilt.

Die Marienwallfahrtskirche kann jederzeit besichtigt werden.

Erreichbarkeit / Anreise

Die Marienwallfahrtskirche befindet sich direkt im Ortszentrum von Kaltenberg

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Kinderwagentauglich
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Rollstuhltauglich: Nicht alle Punkte der gesetzlichen ÖNORM werden erfüllt. Grundsätzlich ist dieses Objekt rollstuhltauglich und es ist keine Hilfestellung nötig.

Kontakt & Service


Marien-Wallfahrtskirche
Kaltenberg
4273 Kaltenberg

Telefon +43 7956 7305
E-Mailgemeinde@kaltenberg.ooe.gv.at
Webwww.kaltenberg.at
http://www.kaltenberg.at

Ansprechperson
Gemeindeamt Kaltenberg
4273 Kaltenberg

Telefon +43 7956 7305
E-Mailgemeinde@kaltenberg.ooe.gv.at
Webwww.kaltenberg.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA