Das Bild zeigt die grüne Mühlviertler Hügellandschaft.

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Newsletter der Mühlviertel Marken GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Adresse, Telefon, Anfrage) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der Mühlviertel Marken GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Kräutergarten

Hirschbach im Mühlkreis, Oberösterreich, Österreich

Kräuter erforschen und erleben in der Kräuterkraftquelle

Im ca. 200 m außerhalb des Ortsplatzes gelegenen Pfarrgraben, also oberhalb der Kirche und bei der Hirschbacher Kräuterpforte eröffnen sich für den begeisterten Wanderer viele Möglichkeiten.

Bei einer Wanderzeit von ca. 1 Std. sind entlang des Kräuterwanderweges zahlreiche Bergkräuter beschrieben.

Im hoch gelegenen Kräutergarten findet man darüber hinaus sehr seltene Kräuter mit den verschiedensten Heil- und Gewürzeigenschaften vor. Für und gegen alles findet sich ein Kräuterl- von A(rnika) bis Z(itronenmellisse).

Täglich von Frühling bis Herbst!
Der in fast 800 m Seehöhe gelegene Kräutergarten des Abraham Hofes zeigt über 100 verschiedene Kräuter- und Blumenarten, welche früher in keinem Bauerngarten fehlen durften.
Die herrliche Aussicht auf das Mühlviertler Hügelland lädt zum Verweilen ein.
Tipp: Kosten Sie ein von der Bäuerin selbst zubereitetes Kräuter-Erfrischungsgetränk!

Seehöhe

773 m

Erreichbarkeit / Anreise

Erreichbarkeit - Anreise
Anreise mit dem PKW:
Von Linz über die A7 (Mühlkreisautobahn) Richtung Prag/Freistadt bis nach Unterweitersdorf, dann nach dem Autobahnende links abbiegen (Richtung Prag/Freistadt) und auf der B125 weiter nach Freistadt. In Freistadt nach links Richtung Bad Leonfelden abzweigen (B38). Nach ca. 1 km wieder nach links Richtung Hirschbach.

Anreise mit der Bahn:
Über Linz Hauptbahnhof, dort umsteigen in die Linie Linz-Summerau, aussteigen in Trölsberg (Bahnstation bei Freistadt).

Parken
  • Parkplätze: 10
  • Busparkplätze: 1
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Allgemeine Preisinformation

Kostenlos!

  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Haustiere erlaubt
Saison
  • Sommer

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Video

Renate Breinesberger hat uns durchs wilde Gestrüpp im Mühlviertlerischen Hirschbach geführt und dabei verraten, welche Wildkräuter sich für welche Wehwehchen eignen. Also Augen und Ohren auf- nur schade dass es noch kein Geruchsfernsehn gibt…

Kontakt & Service


Kräutergarten
Vorwald 5
4242 Hirschbach im Mühlkreis

+43 7948 55895
biohof.abraham@a1.net
www.urlaubambauernhof.at/abraham
www.kraeuterkraftquelle.at
http://www.urlaubambauernhof.at/abraham
http://www.kraeuterkraftquelle.at

Ansprechperson
Familie Ernst und Manuela Freudenthaler
Vorwald 5
4242 Hirschbach im Mühlkreis

+43 720 981170
biohof.abraham@a1.net
www.urlaubambauernhof.at/abraham

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA