© Foto: Herbstliche Weitblicke im Mühlviertel | Region Freistadt | Schauer
Weitblick in die herbstliche Landschaft mit Nebelschwaden.

Johanneskirche

Freistadt, Oberösterreich, Österreich
  • für jedes Wetter geeignet
  • für Gruppen geeignet

Die Johanneskirche im Süden der Stadt ist ihrer Bausubstanz nach die älteste Kirche der Stadt.

Sie zeigt noch romanische Einflüsse. Sie diente als Taufkirche. 1385 hat der Freistädter Bürger Hans der Taschner den Chor und die Einbauten im Chor gestiftet, sein Grabstein steht im Chor.



Im 14. Jahrhundert wurde neben der Kirche das Siechenhaus der Stadt gebaut. Die Kirche war lange Zeit profanisiert, wurde aber 1857 wieder als Kirche gestaltet und geweiht.

Öffnungszeiten Pfarrbüro
Dienstag bis Freitag von 08.30 bis 11.30 Uhr 

  • Besichtigung nur von außen möglich

Ruhetage
  • Montag
  • Samstag
  • Sonntag
  • Feiertag
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Mit Kind geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Johanneskirche
Linzer Straße 39
4240 Freistadt

Telefon +43 7942 73278
E-Mailpfarre.freistadt@dioezese-linz.at
Webwww.muehlviertel.at
http://www.muehlviertel.at

Ansprechperson
Frau Irmgard Sternbauer
Pfarre Freistadt
Dechanthofplatz 1
4240 Freistadt

Mobil +43 676 87765722
E-Mailpfarre.freistadt@dioezese-linz.at
Webwww.dioezese-linz.at/freistadt

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA