©
© Foto: Herbstliche Weitblicke im Mühlviertel | Region Freistadt | Schauer
Weitblick in die herbstliche Landschaft mit Nebelschwaden.
Suche

Opferstein

Bad Zell, Oberösterreich, Österreich

An der Westseite des Ellerberges (732m) gibt es ein sonderbares Steingebilde, den Opferstein.

Wollsackähnlich liegen hier sieben große Steine aufeinander und bilden einen Steinturm von merkwürdiger Gestalt.
Es ist eine Laune der Natur und hat weder kultische noch historische Bedeutung. (aber wer weiß...)
Dennoch sagt man, wenn die Opferschale am Stein nicht mehr mit Wasser befüllt ist, so werden Katastrophen jeglicher Art erwartet.
Der Granitstein ist von hohen Nadelbäumen umringt, der Blick wird nach oben gelenkt - ein "Fenster zum Himmel", wie der mystische Opferstein auch genannt wird.

immer zugänglich

Erreichbarkeit / Anreise

​ 

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für jedes Wetter geeignet

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Opferstein
Kulturforum Bad Zell
4283 Bad Zell

+43 5 07263 - 11
badzell@muehlviertel.at
www.badzell.at
http://www.badzell.at

Ansprechperson

Kulturforum Bad Zell
Lebensquellplatz 1
4283 Bad Zell

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA