Das Bild zeigt einen Aussichtsturm mit Blick über das tief verschneite Mühlviertel.

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Newsletter der Mühlviertel Marken GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Adresse, Telefon, Anfrage) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der Mühlviertel Marken GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Static Map

Zeugfärberei

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Besondere Eigenschaften
Haustiere sind herzlich willkommen
für jedes Wetter geeignet
für Gruppen geeignet
In Gutau wurde bis Mitte des 20. Jhdts. der traditionelle Blaudruck hergestellt, wovon noch das Färbermuseum zeugt. Direkt gegenüber steht die Alte Schule, und dort sind wir den Geheimnissen dieses Handwerks auf der Spur.


Die Zeugfärberei ist eine Experimentalwerkstatt für Färben und Drucken in Gutau im Mühlviertel. Ein Spielplatz der Entwicklungen, eine Initiative zur Reaktivierung des Blaudrucks in Gutau, ein Gemeinschaftsprojekt rund um textiles Gestalten, die Öffnung vieler neuer und alter Möglichkeiten …

Die Zeugfärberei ist ein Projekt des Kulturvereins Alte Schule Gutau. Wir sind eine kleine, offene Gruppe von Leuten, die sich mit den Themen Färben und Drucken auseinandersetzt und dabei meist experimentell an die Sache herangeht. Wir betreiben eine improvisierte, aber funktionstüchtige Werkstatt.
Freundlicherweise stellt uns die Marktgemeinde Gutau die Räumlichkeiten zur Verfügung – im Rahmen von Otelo Gutau.
In der Zeugfärberei stehen zwei Indigoküpen, ausserdem gibt es die Möglichkeit zum Färben mit Naturfarbstoffen oder Reaktivfarben. Den Drucktisch nutzen wir hauptsächlich zum Siebdrucken, weil wir nur ein paar Handdruckmodel haben. Gedruckt wird mit dem traditionellen Papp (der Reserve-Paste für die Indigofärberei), oder mit Textilfarben auf Stoffe und fertige Stücke.

Im Vordergrund steht bei der Zeugfärberei nicht die Produktion, sondern das gemeinsame Tun und die Wissensvermittlung der gesammelten Erfahrungen: wir bieten interessierten Einzelpersonen und Gruppen Blaudruck-, Shibori- und Siebdruck-Workshops an und veranstalten zusätzlich jeden letzten Sonntag im Monat eine Offene Experimentalwerkstatt, wo jede/r ausprobieren kann, was sie/ihn interessiert und in unserer Werkstatt möglich ist.

Kontakt & Service

Zeugfärberei
St. Leonharderstr. 4
4293 Gutau

Mobil: +43 699 10593066
E-Mail: zeug@zeugfaerberei.at
Web: www.zeugfaerberei.at

Ansprechperson
Frau Maria Steiner
St. Leonharderstr. 4
4293 Gutau

Mobil: +43 699 10593066
E-Mail: zeug@zeugfaerberei.at
Web: www.zeugfaerberei.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA

Jeden letzten Sonntag im Monat.

Da kann man bei uns für freiwillige Spenden färben, drucken, nähen, Kaffee trinken, bügeln und vieles mehr…
färbbar sind alle Naturtextilien (Baumwolle, Wolle, Seide, Hanf, Leinen, Viskose)

Es ist keine Anmeldung nötig: wer da ist, ist da, und wer nicht da ist, ist wo anders. Wir freuen uns über Besuch.



Workshops für kleine Gruppen nach Absprache gerne möglich.

Allgemeine Preisinformation:

Nach Vereinbarung

Anreise

Erreichbarkeit / Anreise

Das Haus steht im Ortskern von Gutau, 2 Gehminuten vom Marktplatz entfernt, an der Kreuzung St. Leonharderstrasse und Güterweg Marreith. Hinter der Alten Schule ist ein relativ großer Parkplatz. Eingang: blaue Tür auf der Parkplatz-Seite.

Parken

  • Parkplätze: 20
  • Busparkplätze: 2

Parkgebühren

frei

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Routenplaner für individuelle Anreise

Eignung

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
  • Haustiere erlaubt
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet

Saison

Frühling, Sommer, Herbst, Winter

Barrierefreiheit

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Einkaufen
Zeugfärberei
Gutau

In Gutau wurde bis Mitte des 20. Jhdts. der traditionelle Blaudruck hergestellt, wovon noch das Färbermuseum zeugt. Direkt gegenüber steht die Alte Schule, und dort sind wir den Geheimnissen dieses Handwerks auf der Spur. Die Zeugfärberei ist eine...