Das Bild zeigt einen Aussichtsturm mit Blick über das tief verschneite Mühlviertel.

Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Newsletter der Mühlviertel Marken GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Adresse, Telefon, Anfrage) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der Mühlviertel Marken GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Static Map

Gesundheitszentrum Lebensquell Bad Zell

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Besondere Eigenschaften
für jedes Wetter geeignet
für Gruppen geeignet
In der kurtherapeutischen Einrichtung, dem Radonarium, setzen wir auf unsere zwei systemisch wirksamen Heilmittel, Radon und Ganzkörperkältetherapie.


Radon lindert Beschwerden bei Rheuma, Abnutzungserscheinungen und Erkrankungen der Atemwege sowie bei Schuppenflechte oder Neurodermitis.
Das radonhaltige Heilwasser von Bad Zell zählt zu den besten Naturheilmitteln unserer Gegend. Durch Wannenbäder gelangt es über die Haut und die Lunge in unseren Körper und entfaltet dort seine heilenden Kräfte.
Die besondere Wirkung dieses "Jungbrunnens" ist meist sofort spürbar: Radon stärkt das Immunsystem, wirkt leistungssteigernd und kann in jedem Alter zu erhöhtem Wohlbefinden beitragen.
Das Radon-Heilbad im Gesundheitsresort Lebensquell Bad Zell hat sich zu einem medizinischen Kompetenzzentrum entwickelt. Wir gehen ganzheitlich und individuell auf Ihre Bedürfnisse ein und unterstützen Sie mit medizinischer Kompetenz und Erfahrung bei Ihrem persönlichen Vital- und Therapieplan.
Für einen optimalen Therapieerfolg wird die Radontherapie häufig in Kombination mit der Kältetherapie angewendet. Nach Abklärung aller gesundheitlichen Voraussetzungen verbringen Sie zuerst 30 Sekunden in einer Vorkammer bei minus 60°C. Anschließend erfahren Sie bei minus 110°C für 180 Sekunden ein unbeschreibliches Kältekammererlebnis.
Das Ergebnis: Der Körper wird gestärkt, es entfaltet sich neuer Lebensgeist vor allem bei rheumatischen Beschwerden, Gelenkserkrankungen oder Neurodermitis.
Wer bei Rheuma aber lieber Wärme hat, findet Linderung mit einer Heilmoorpackung.

Kontakt & Service

Gesundheitszentrum Lebensquell Bad Zell
Lebensquellplatz 1
4283 Bad Zell

Telefon: +43 7263 7515
E-Mail: office.hotel@lebensquell-badzell.at
Web: www.lebensquell-badzell.at

Hotel Lebensquell
Lebensquellplatz 1
4283 Bad Zell

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

Wasser- und Saunaoase Lebensquell: 9.45 bis 22 Uhr
Fitnessoase: 10 bis 21 Uhr
Therapiebereich Mo - Do 8 bis 15 Uhr; Fr und Sa 8 bis 12 Uhr

Allgemeine Preisinformation:

Wellnessbereich Lebensquell 
Wasseroase Tageskarte € 19,90; Kurztarif 1 Stunde € 4,50 jede weitere 1/4 h € 1,-
Wasser- und Saunaoase € 28,50; Kurztarif 4 Stunden € 19,- jede weitere 1/4 h € 1,20
Kinderermäßigung bis 13,9 Jahre - 25 % Ermäßigung
Fitnessoase
3-Stunden-Karte € 8,50; 10er Block € 80,-; 3-Monats-Karte € 170,-; HJ-Karte + ein Fitnesscheck € 330,-; Jahreskarte + ein Fitnesscheck € 540,-
Therapieangebote
www.lebensquell-badzell.at/gesundheit-therapiepreise





Anreise

Seehöhe

520m

Erreichbarkeit / Anreise

Auto - aus Richtung Wien: A1 - Abfahrt St. Valentin - Mauthausen - Perg - Bad Zell (180 km)
aus Richtung Salzburg bzw. Linz: A7 - Abfahrt Unterweitersdorf - Pregarten - Bad Zell (40 km)
Bahn - Von Linz (Hauptbahnhof) entweder mit Postbus direkt nach Bad Zell oder mit Regionalzug nach Pregarten und von dort per Bus nach Bad Zell

Anreise

Eignung

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet

Saison

Frühling, Sommer, Herbst, Winter

Kur- und Gesundheitseinrichtungen
Bad Zell

In der kurtherapeutischen Einrichtung, dem Radonarium, setzen wir auf unsere zwei systemisch wirksamen Heilmittel, Radon und Ganzkörperkältetherapie. Radon lindert Beschwerden bei Rheuma, Abnutzungserscheinungen und Erkrankungen der Atemwege sowie bei...