Suche
Suchen
Schließen

DENKSTEIN EISERNER VORHANG

Vorderweißenbach, Oberösterreich, Österreich
  • für jedes Wetter geeignet
  • für Gruppen geeignet

10 Jahre nach dem Fall des „Eisernen Vorhanges” wurde 1999 neben dem Nordwaldkammweg am Grenzübergang Guglwald, Gemeinde Schönegg, ein Teil des Stacheldrahtzaunes wieder errichtet. Sieben Schautafeln befassen sich mit diesem dunklen Teil der europäischen Geschichte. Das Mahnmal in Guglwald soll an das einst geteilte Europa erinnern. Initiator des Projekts ist der "Verein DenkStein Eiserner Vorhang" - bis 2022 "Verein Mahnmal Eiserner Vorhang".

  • immer geöffnet (24/7)
  • frei zugänglich

Erreichbarkeit / Anreise

öffentliche Anreise mit Bus bis Haltestelle Guglwald.
Am Wanderweg lt. Beschilderung bis zum Denkstein Eisener Vorhang.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Eintritt frei
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu zweit geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


DENKSTEIN EISERNER VORHANG
Nähe Hotel Guglwald
4191 Vorderweißenbach

Telefon +43 732 682616
Mobil +43 7213 6397
E-Mailoffice@muehlviertlerhochland.at
Webwww.ooegeschichte.at/archiv/epochen…
Webwww.muehlviertlerhochland.at/
https://www.ooegeschichte.at/archiv/epochen/1945-2005/verein-mahnmal-eiserner-vorhang
https://www.muehlviertlerhochland.at/

Rechtliche Kontaktdaten

DENKSTEIN EISERNER VORHANG
Guglwald 17
AT-4191 Vorderweißenbach
office@muehlviertlerhochland.at
https://www.ooegeschichte.at/archiv/epochen/1945-2005/verein-mahnmal-eiserner-vorhang

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch