Das Bild zeigt einen winterlichen Weitblick über die Mühlviertler Hügellandschaft.

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Newsletter der Mühlviertel Marken GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Adresse, Telefon, Anfrage) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der Mühlviertel Marken GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Static Map

Heimatmuseum

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Besondere Eigenschaften
für Gruppen geeignet
Das Heimatmuseum zeigt unter anderem die interessante Geschichte von Lembach und gibt einen Einblick in das frühere Leben.

1) Olympia-Goldmedaille und weitere Preise von Alfons Dorfner (Olympiasieger im Kajak-Zweier 1936 in Berlin mit Adolf Kainz)

2) Relief des Marktes Lembach um 1500

3) Relief des Marktes Lembach um 1900

4) alte Geräte der Leinenerzeugung (Webstuhl, Riffelbaum, Haspel, Spinnrad, Schwungrad, usw.)

5) Modelle eines Mühlviertler Bauernhofes

6) Modelle von alten landwirtschaftlichen Maschinen und Geräten

7) Geschichte des Bauernkrieges

8) Geschichte von Lembach i. Mkr.

Neben dem Heimatmuseum ist auch eine umfangreiche Gemeindechronik (Chronist: Herbert Kumpfmüller) im Gemeindeamtsgebäude vorhanden.

Kontakt & Service

Heimatmuseum
Schulstraße 2
4132 Lembach im Mühlkreis

Telefon: +43 7286 8255
Fax: +43 7286 825534
E-Mail: karl.ensbrunner@aon.at
Web: www.ooemuseumsverbund.at

Ansprechperson
Karl Ensbrunner

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Nach telefonischer Vereinbarung mit Herrn Karl Ensbrunner: 07286/8407.

Allgemeine Preisinformation:

Eintritt frei

Anreise

Erreichbarkeit / Anreise

Auto: von Linz auf der B127 ca. 33 km bis zum Kreisverkehr Altenfelden, 3. Abzweigung nach Lembach, Straßenverlauf ca. 6 km folgen, links abbiegen zum Ortszentrum Lembach

Bus: von Linz mit öffentlichen Bussen ab Hauptbahnhof in ca. 1 Stunde erreichbar.
Busfahrplan nach Lembach abrufbar auf der Website der Marktgemeinde Lembach.

Zug: mit der Mühlkreisbahn bis zum Bahnhof Neufelden - ca. 10 km Entfernung - mit Taxi Altendorfer 07286/8508 nach Lembach

Nächster Flughafen: Linz/Hörsching

Schiff: bis Obermühl an der Donau - ca. 6 km Entfernung - mit Taxi Altendorfer 07286/8508 nach Lembach

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Routenplaner für individuelle Anreise

Eignung

  • Für Gruppen geeignet

Sonstige besondere Eignungen:

Senioren, Familien

Barrierefreiheit

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Sehenswürdigkeiten
Heimatmuseum
Lembach im Mühlkreis

Das Heimatmuseum zeigt unter anderem die interessante Geschichte von Lembach und gibt einen Einblick in das frühere Leben. 1) Olympia-Goldmedaille und weitere Preise von Alfons Dorfner (Olympiasieger im Kajak-Zweier 1936 in Berlin mit Adolf Kainz) 2) Relief des...