Das Bild zeigt die grüne Mühlviertler Hügellandschaft.

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Newsletter der Mühlviertel Marken GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Adresse, Telefon, Anfrage) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der Mühlviertel Marken GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Sehenswürdigkeiten - Bad Zell

(11) Ergebnisse
 /  Bad Zell  / Points of Interest
Liste
Karte
Freizeiteinrichtungen
Bad Zell

Cella Hedwigsbründl Ein kleines Stück außerhalb von Bad Zell fließt eine uralte Quelle: "Das Hedwigsbründl". Zur Legende: Die heilige Hedwig machte einst zu Fuß eine Wallfahrt nach Rom. Sie hatte vorher gelobt, den ganzen Weg barfuß zu gehen, doch ihr Beichtvater...

Sehenswürdigkeiten
Bad Zell

Geheimnisvolle Erdställe Erdställe sind von Menschenhand geschaffene Höhlen oder Gänge die im Zuge der mittelalterlichen Besiedelung vor gut 1000 Jahren entstanden sind. Über den Verwendungszweck der Erdställe gibt es kein sicheres Wissen, den die Forschung auf...

Sehenswürdigkeiten
Bad Zell

Schöne aus Stein gefertigte Andachtsstätte Im "Brosnwald" am Wanderweg Erdleiten und Prandegg befindet sich die schöne Fatimagrotte. Diese Andachtsstätte wurde liebevoll aus Stein gefertigt. Ist kulturell nicht besonders wertvoll, soll jedoch als Ruhe-, Besinnungs-...

Sehenswürdigkeiten
Bad Zell

Im 17. Jhdt. war der Flachsanbau und zahlreiche Leinenwebereien im Mühlviertel stark vertreten, demzufolge auch das Färberhandwerk. Sehr beliebt und bekannt waren bei uns die Blaufärbung und der Blaudruck, die ja in der bäuerlichen Bevölkerung ein große Rolle spielte...

Einkaufen
Bad Zell

Bio-Shop - Geschenkstube - Imbiss Im Bioladen erwartet Sie ein besonderes einkaufserlebnis mit Informationen über gesunde Lebensweise. Das Ambiente eines Mühlviertler Granitstein-Gewölbekellers bietet genug Platz für eine reiche Auswahl an Geschenken und Mitbringsel....

Sehenswürdigkeiten
Bad Zell

An der Westseite des Ellerberges (732m) gibt es ein sonderbares Steingebilde, den Opferstein. Wollsackähnlich liegen hier sieben große Steine aufeinander und bilden einen Steinturm von merkwürdiger Gestalt. Es ist eine Laune der Natur und hat weder kultische noch...

Sehenswürdigkeiten
Bad Zell

Wenn man durch die Wälder streift, kann man mitunter auf einen Stein stoßen, in dessen fast ebene Oberfläche geheimnisvolle Zeichen eingeritzt sind. Diese seltsam aussehenden Steine sind Pechölsteine. Seit alters her wurde im Mühlviertel auf solchen Steinen Pechöl...

Sehenswürdigkeiten
Bad Zell

Gotische Pfarrkirche Der markante spätgotische Bau steht auf einer Felsnase über dem Kettenbach am unteren Ende des Marktplatzes. Die erste urkundliche Erwähnung über das Bestehen einer Kirche stammt aus der Zeit um 1260. Eigene Pfarre wurde Bad Zell im Jahr 1366....

Sehenswürdigkeiten
Bad Zell

Einziges Prangermandl in Oberösterreich am Bad Zeller Marktplatz Interessant ist in dem kleinen Markt der aus dem Jahr 1574 stammende Pranger mit dem "Prangermandl", einer einzigartigen Sehenswürdigkeit von hoher rechts- und kulturgeschichtlicher Bedeutung.

Freizeiteinrichtungen
Bad Zell

3km südöstlich von Bad Zell liegt das ehemalige Schloss Zellhof Hilleprant Jörger kaufte das Schloss 1607 den Regensburgern ab, samt der hohen Gerichtsbarkeit und der Vogtei über die Pfarre Zell. Die Jörger wohnten meist auf Prandegg benutzten das Schloß Zellhof aber...

11 Regionen (zeige 1 - 10)
Seite1 2
Inhalte werden geladen ...