Das Bild zeigt einen Aussichtsturm mit Blick über das tief verschneite Mühlviertel.

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Newsletter der Mühlviertel Marken GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Adresse, Telefon, Anfrage) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der Mühlviertel Marken GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Heimatfilmfestival Freistadt

Freistadt, Oberösterreich, Österreich

Termin

25.08.2020

Veranstaltungsort

Kino Freistadt
Salzgasse 25
4240 Freistadt

Kontakt

Localbühne Freistadt

Salzgasse 25, 4240 Freistadt

+43 7942 77733
office@local-buehne.at
www.local-buehne.at


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Jedes Jahr, in der letzten Augustwoche, wird Freistadt zum Zentrum der (Heimat)Filmwelt. Seit 1988 wird versucht das Thema Heimat in all seinen Facetten, in all seinen Möglichkeiten und Unmöglichkeiten zu beleuchten. Regisseur*innen, Darsteller*innen und Produzent*innen stellen sich den Fragen interessierter Festivalbesucher*innen.


Auch wenn es keine gezielte Schwerpunktsetzung gibt, haben sich über die Jahre doch gute Beziehungen in den Südosten und Süden Europas entwickelt, insbesonders nach Italien.
 
Insgesamt werden mehr als 40, zum Teil bereits ausgezeichnete, Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme, darunter viele österreichische Erstaufführungen, präsentiert.
 
Ausklingen lassen kann man die Festivalabende im Kulturzentrum Salzhof in direkter Nachbarschaft des Kinos. Dort finden jeden Abend Konzerte bei freiem Eintritt statt. Ebenfalls im Salzhof lädt das Festivalrestaurant zum Verweilen und Genießen ein.

Programm für 2020 ist noch in Ausarbeitung




Kino Freistadt

Salzgasse 25, 4240 Freistadt

+43 7942 77711
office@kino-freistadt.at
http://www.kino-freistadt.at


Allgemeine Preisinformation

Kartenpreise

Einzelkarte: 9,– / erm. 7,50 

Tageskarte: 18,– / erm. 15,–

Festivalpass: 48,– / erm. 39,–

Ermäßigungen für Local-Bühne-Mitglieder, Schüler*innen, Student*innen, Arbeitslose, Präsenz- und Zivildiener, Ö1-Club-Mitglieder, AK-Leistungscard, Der Standard Abo-Vorteil

ÖFFNUNGSZEITEN KINOKASSA

Die Kinokassa ist jeden Tag ab 30 Minuten vor dem ersten Filmstart geöffnet.

Telefon Kinokassa: 07942-77711

Zahlungs-Möglichkeiten
BankomatBar
Ermäßigungen (Alter/Gruppen)
  • Studenten
  • Zivil- und Präsenzdiener
Ermäßigungen (Mitgliedschaften)
  • Ö1 Mitglied
Sonstige Vergünstigungen

AK-Leistungscard Der Standard Abo-Vorteil

  • WC-Anlage
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Termin

25.08.2020

Veranstaltungsort

Kino Freistadt
Salzgasse 25
4240 Freistadt

Kontakt

Localbühne Freistadt

Salzgasse 25, 4240 Freistadt

+43 7942 77733
office@local-buehne.at
www.local-buehne.at


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA