Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Newsletter der Mühlviertel Marken GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Adresse, Telefon, Anfrage) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der Mühlviertel Marken GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Schalensteine, Granit-Findlinge, heilige Quellen und mehr

Das Mühlviertel ist eine Region der Kraftplätze

Die weite Mühlviertler Landschaft verfügt wie kaum eine andere Region über unzählige Kraftplätze in der freien Natur, an denen Sie zur Ruhe kommen und Ihre Energiereserven wieder auffüllen können. Moosbewachsene Granitformationen im Wald, durch Wollsackverwitterung abgetragene Restlinge in der Landschaft, malerische Flussläufe und atemberaubende Aussichtspunkte fangen die Energie der Natur ein. Viele dieser außergewöhnlichen Natur- und Kulturjuwele im Mühlviertel wurden schon seit Jahrhunderten als Versammlungs- und Kultstätten genutzt - und ziehen die Menschen bis heute magisch an. Orte zum Verweilen, Genießen und neue Kraft tanken!

Kraftplätze im Mühlviertel

(43) Ergebnisse
Liste
Karte
:
Sehenswürdigkeiten
Wallfahrtskirche Maria Trost
Rohrbach-Berg

Von einem schmucken Kirchlein grüßt der Maria Trost-Berg weit ins freundliche Mühlviertel - im Jahr 2016 eine von 5 Heiligen Pforten in Oberösterreich! Ihre Entstehung verdankt sie einem Gelübde des Grafen Wolf Dietrich von Rödern, der gegen Ende des Dreißigjährigen...

Sehenswürdigkeiten
Wallfahrtskirche St. Wolfgang am Stein
Aigen-Schlägl

Einst ein vielbesuchter Wallfahrtsort liegt malerisch in einer Waldlichtung zwischen Aigen-Schlägl und Peilstein. Bereits 1430 wurde zum ersten Mal eine hölzerne Kapelle erwähnt. Abt Martin Greysing ließ im 17. Jh. sowohl das Stift Schlägl als auch diese...

Sehenswürdigkeiten
Warzenstein
Sankt Oswald bei Freistadt

"Obelixstein" in einem kleinen Wald in March

43 Points of Interest (zeige 41 - 43)
Seite12345
Inhalte werden geladen ...