Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Newsletter der Mühlviertel Marken GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Adresse, Telefon, Anfrage) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der Mühlviertel Marken GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Schalensteine, Granit-Findlinge, heilige Quellen und mehr

Das Mühlviertel ist eine Region der Kraftplätze

Die weite Mühlviertler Landschaft verfügt wie kaum eine andere Region über unzählige Kraftplätze in der freien Natur, an denen Sie zur Ruhe kommen und Ihre Energiereserven wieder auffüllen können. Moosbewachsene Granitformationen im Wald, durch Wollsackverwitterung abgetragene Restlinge in der Landschaft, malerische Flussläufe und atemberaubende Aussichtspunkte fangen die Energie der Natur ein. Viele dieser außergewöhnlichen Natur- und Kulturjuwele im Mühlviertel wurden schon seit Jahrhunderten als Versammlungs- und Kultstätten genutzt - und ziehen die Menschen bis heute magisch an. Orte zum Verweilen, Genießen und neue Kraft tanken!

Kraftplätze im Mühlviertel

(43) Ergebnisse
Liste
Karte
:
Sehenswürdigkeiten
Peilstein im Mühlviertel

Der Kühstein in der Nähe von Oberpeilstein war vermutlich in vorchristlicher Zeit eine heidnische Opferstätte (auch Kürstein, küren = auswählen, Kiriche = Versammlungsort). Genießen Sie vom Felsplateau die traumhafte Fernsicht! Der Kühstein 710m...

Sehenswürdigkeiten
Hofkirchen im Mühlkreis

In weltweit einzigartiger Weise präsentiert sich Hofkirchen als Labyrinthgemeinde. Es gibt drei Großlabyrinthe und einen Themenweg, der diese miteinander verbindet. Das Thema Labyrinth findet sich auch im Ortsbild wieder und wird als Gestaltungselement an...

Sehenswürdigkeiten
Aigen-Schlägl

Die Quelle entspringt auf 700 m Höhe und ihr Wasser fließt zum Galgenbach, dieser mündet in Aigen-Schlägl in die Große Mühl. Die Quelle wird über ein Rohr in einen hölzernen Brunnen (ausgehöhlten Baumstamm) geleitet und fließt unterirdisch in einen unmittelbar davor...

Sehenswürdigkeiten
Lasberg

Opferschale ín Gipfelnähe Buchberg bei Lasberg, am Weg 70

Sehenswürdigkeiten
Bad Zell

An der Westseite des Ellerberges (732m) gibt es ein sonderbares Steingebilde, den Opferstein. Wollsackähnlich liegen hier sieben große Steine aufeinander und bilden einen Steinturm von merkwürdiger Gestalt. Es ist eine Laune der Natur und hat weder kultische noch...

Sehenswürdigkeiten
Lasberg

Opferschale 100m westlich der Braunberghütte

Sehenswürdigkeiten
Lasberg

Im Jahr 1992 wurde in Elz ein Pechölstein wiederentdeckt und im Rahmen der Dorfentwicklung zu neuem Leben erweckt. Seit dieser Zeit wird bei uns im Dorf wieder Pechöl gebrannt. Der Pechölweg mit einer Länge von ca. 1,8 Kilometern ist "kinderwagentauglich" ausgeführt...

Sehenswürdigkeiten
Schwarzenberg am Böhmerwald

Der Gipfel stellt mit einer Seehöhe von 1378 Metern einerseits den höchsten Berg im österreichischen Teil des Böhmerwaldes dar, andererseits bildet er auch die höchste Erhebung im gesamten Mühlviertel sowie in Südböhmen. Besonders seine markante Lage macht den...

Sehenswürdigkeiten
Aigen-Schlägl

Prämonstratenser-Chorherrenstift Schlägl - Das Juwel im Mühlviertel! Wir feiern heuer 800 Jahre Prämonstratenser Chorherrenstift Schlägl! (1218-2018) - Das Jubiläumsjahr beginnen wir bewusst am 30. September 2018 (dem Todestag des Gründers – Kalhoch von...

Sehenswürdigkeiten
Windhaag bei Freistadt

Der "Rauschende Felsen von Windhaag" - ein außergewöhnliches Hörspiel-Naturphänomen. Zwischen der historischen Maltschbrücke in Mairspindt und der Ortschaft Hammern befindet sich die ca. 6 Meter hohe Granitformation. Nur im Bereich eines Meters ist das Geräusch der...

43 Points of Interest (zeige 21 - 30)
Seite1 2 3 4 5
Inhalte werden geladen ...