Das Bild zeigt zwei Personen, die von einem Hopfenfeld stehen.

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Newsletter der Mühlviertel Marken GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Adresse, Telefon, Anfrage) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der Mühlviertel Marken GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

INNs Holz: „Ehrlich und gerade – wie halt das Mühlviertel auch“

Auf einer weiten Lichtung hoch über Ulrichsberg, umgeben vom immergrünen Böhmerwald, liegt das Hotel INNs Holz. Fernab jeden Trubels kann man hier nicht nur die Ruhe und die wunderschöne Natur genießen, sondern auch ehrliche Mühlviertler Kulinarik.

Vor sieben Jahren hat die Familie Gruber das INNs Holz eröffnet. Schnell hat sich das 4-Sterne-Hotel einen Namen gemacht unter den Gästen aus Nah und Fern. Das mag zum einen an der schönen Lage inmitten des Böhmerwalds liegen, zum anderen aber sicherlich auch an den Gastgebern. „Authentizität und Ehrlichkeit sind uns ganz wichtig“, beschreibt Peter Gruber seine Philosophie.

90 Betten stehen zur Verfügung, zusätzlich gibt es elf Chalets, die rund um den wunderschönen Naturbadesee angeordnet sind. Großen Trubel gibt es hier nicht. „Unsere Gäste suchen Ruhe und Natur, die sie aktiv genießen möchten“, erzählt Peter. Möglichkeiten dazu gibt es genug. Im Sommer und Herbst locken unzählige Kilometer an Wander- und Radwegen, die durch den Böhmerwald verlaufen. Vom Plöckenstein bis zum Moldaustausee gibt es viele lohnende Ziele. Und im Winter hat man nicht nur das größte Langlaufgebiet Oberösterreichs direkt vor der Tür, sondern kann auch mit den Skiern vom Hochficht direkt bis zum Hotel abfahren. Entspannung nach den körperlichen Aktivitäten bietet der wunderschön angelegte Wellnessbereich.

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.

Hochwertig & regional

Genießen kann man im INNs Holz aber nicht nur die einzigartige Umgebung, sondern auch beste Kulinarik. In der Küche des Restaurants setzt man – ganz getreu der Hotelphilosophie – auf bodenständige, ehrliche Küche. „Bei uns gibt es keine gekünstelten, hochgestochenen Gerichte, sondern Mühlviertler Hausmannskost. Aber ausschließlich mit hochwertigen Produkten aus der Region“, sagt Peter. Gerichte wie das köstliche Kalbsrahmgulasch oder der herzhafte Schweinsbraten brauchen auch gar keine aufwändige Inszenierung: „Wir kochen ehrlich und gerade – so wie halt das Mühlviertel auch ist.“

Gäste schätzen regionale Biere

Auf der Getränkekarte finden sich Biere aus der gesamten BierWeltRegion Mühlviertel. „Nicht nur unsere Gäste schätzen die regionalen Biere“, sagt Peter, „es passt auch zu unserer Einstellung, nur hochwertige Produkte zu verwenden.“ Dass der Name BierWeltRegion nicht von ungefähr komme, werde seinen Gästen durchaus bewusst: „Beim Radfahren oder Wandern sehen sie die Hopfenfelder, sie schmecken unser bestes Urgesteinswasser und kehren ein bei einem der BierWeltRegions-Betriebe in der Umgebung.“ Das Angebot für Hotelgäste, eine Brauerei-Führung und Bier-Verkostung im Stift Schlägl zu machen, werde ebenso gerne in Anspruch genommen.

Für seine Gäste hat Peter Gruber eine Vielzahl an Ausflugszielen parat. Das liegt auch daran, dass er seine Heimat kennt wie seine Westentasche. Er nutzt den Böhmerwald als Trainingsgebiet, um sich für seine sportlichen Herausforderungen vorzubereiten – und die sind nicht gerade bescheiden. Peter Gruber ist mehrfacher Ironman und schon mit dem Rad nonstop rund um Österreich gefahren. Doch nicht immer muss es rasant sein, wenn er trainiert. Auch der Ausblick vom Stinglfelsen bei einer Wanderung mit seiner Frau Bettina löst Glücksgefühle aus. 

 

Zur Übersicht aller Geschichten

 

Mehr zum INNs Holz

Hotel Winter
Ulrichsberg

INNs HOLZ Natur- & Vitalhotel****

Wohnen inmitten schöner NaturMit 45 Zimmern bietet das Hotel INNs HOLZ eine kleine, aber feine Wohnmöglichkeit für Familien, Sportler, Gruppen und Abenteurer. Bauweise und Stil...

Veranstaltungszentrum
ab € 125,00
mehr dazu
INNs HOLZ_Chalet Sommer
Ulrichsberg

INNs HOLZ Chaletdorf Böhmerwald

Das Hüttendorf im Böhmerwald in Österreich - Luxus und Wellness beim Hüttenurlaub in Oberösterreich erleben Herzlich willkommen im INNs HOLZ Hüttendorf Böhmerwald, der neuen...

Veranstaltungszentrum
ab € 195,00
mehr dazu
Herzerlalm im Inn's Holz
Ulrichsberg

Restaurant INNs HOLZ

Im gemütlichen Restaurant erwartet Sie eine hochwertige Küche mit kulinarisch interpretierter Hausmannskost. Sportler und Ausflugsgäste sind ebenso willkommen, wie der Gast zum gepflegten Abendessen. Die Inns Holz Küche steht für hochwertige Zutaten,...

mehr dazu