Das Bild zeigt zwei Personen, die von einem Hopfenfeld stehen.

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Newsletter der Mühlviertel Marken GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Adresse, Telefon, Anfrage) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der Mühlviertel Marken GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Weltmeisterliche Kompetenz im Biergasthaus Schiffner

Zu Beginn wurde er belächelt, heute verbindet man seinen Namen mit Bier-Kompetenz auf höchster Stufe: Karl Schiffner hat sich bereits vor 30 Jahren auf das Thema Bier konzentriert und wurde damit zu einem Vorreiter in der heutigen BierWeltRegion Mühlviertel.

„Bier wurde früher unter seinem Wert geschlagen“, sagt der 58-jährige Wirt, wenn er an das Jahr 1987 zurückdenkt. Damals hat er das elterliche Wirtshaus in Aigen-Schlägl übernommen und nur wenig später spezielle Angebote zum Thema Bier ins Leben gerufen, wie ein Menü mit Bierbegleitung. Zu Beginn sei er belächelt worden, doch aufgrund der persönlichen Wertschätzung für die hohe handwerkliche Kunst des Brauens sei er überzeugt gewesen, auf das richtige Pferd zu setzen. Die Zahl der Gäste beweist, dass diese Einschätzung richtig war. Heute ist Karl Schiffner weit über die Grenzen der BierWeltRegion Mühlviertel hinaus bekannt. Auch, weil er sich 2009 den Titel des Biersommelier-Weltmeisters holen konnte.

Vier Kühlzonen und 100 verschiedene Gläser

Höchste Qualität und unverfälschter Geschmack, das ist der Anspruch im Biergasthaus von Karl Schiffner. Deshalb gibt es vier unterschiedlich temperierte Kühlzonen für die Lagerung und 100 verschiedene Typen an Biergläsern. Die umfassende Information zu den verschiedenen Bieren gehört genauso dazu. Unterstützung bekommt Karl Schiffner dabei von Frau Gisela und Sohn Felix, die ebenfalls im Betrieb arbeiten. Letzterer ist amtierender Biersommelier-Vizeweltmeister und als Braumeister hauptverantwortlich für die Eigenkreationen, die im Biergasthaus Schiffner ausgeschenkt werden. Und auch der zweite Sohn, Julius, arbeitet neben dem Studium im elterlichen Betrieb mit.

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.

Schwerpunkt auf Mühlviertler Bieren

Von den sechs Zapfsäulen sind drei ständig für Mühlviertler Brauereien reserviert. Vom Fass kommt auch die Sorte „Champion Bitter“, die Karl Schiffner 2010 kreiert hat. Ab Anfang Juli kommt eine weitere Eigensorte dazu: Das „Bio-Leinsamenbier“ wird ein richtiges Mühlviertler Parade-Bier, ausschließlich gebraut mit Mühlviertler Zutaten: Bio-Gerstenmalz, Bio-Leinsamen und Mühlviertler Urgesteinswasser.

Im Biergasthaus Schiffner kann man aber nicht nur beste Biere verkosten, sondern auch ausgezeichnet essen. Typische Mühlviertler Gerichte kommen genauso auf den Tisch wie heimische Bachforellen und Gustostückerl vom Almochsen. Beim fünfgängigen Biermenü werden Biere und Speisen in perfekter Harmonie kombiniert.

„Das Mühlviertel wirkt entspannend“

Neben der Biervielfalt und der ausgezeichneten Küche gibt es noch ein drittes Argument, das die Gäste ins Biergasthaus Schiffner lockt: Die wunderschöne Landschaft des Mühlviertels. Und die genießt auch Karl Schiffner gerne in seiner Freizeit, am liebsten mit seiner Frau Gisela. Ob mit dem Rad, auf Skiern oder zu Fuß auf den Bärenstein oder durch das Mühltal, die Wirkung ist immer die gleiche: „Das Mühlviertel wirkt einfach entspannend.“

 

Zur Übersicht aller Geschichten

 

Biergasthaus Schiffner

Karl Schiffner
Linzer Straße 9
4160 Aigen-Schlägl

+43 7281 8888
schiffner@biergasthaus.at
www.biergasthaus.at/

Öffnungszeiten:
Freitag bis Montag: 9:00 - 23:00 Uhr
(Sonntag bis 21 Uhr)
Mittwoch und Donnerstag: 18:00 - 23:00 Uhr
Küche jeweils von 11:00 - 14:00 und 18:00 - 20:30 Uhr
Dienstag: Ruhetag!

Mehr zum Biergasthaus Schiffner

Frau und Herr Schiffner
Aigen-Schlägl

Biergasthaus Schiffner

Erleben Sie Biergenuss auf höchster Ebene. Über 150 verschiedene Bierspezialitäten aus aller Welt können mit den Köstlichkeiten des umfangreichen Speisenangebots in Kombination gebracht werden. Tauchen Sie ein in die Welt des Bieres. An kaum einem...

mehr dazu
Aussenansicht
Aigen-Schlägl

Biergasthaus Schiffner


Gasthof
ab € 46,00
zur Unterkunft