© Foto: Oberösterreich Tourismus/Langwallner: Hopfenfelder im Mühlviertel
Das Bild zeigt zwei Personen, die von einem Hopfenfeld stehen.

BierWeltRegion Mühlviertel

Das Mühlviertel als Zentrum der BierWeltRegion

Bier ist nicht einfach nur ein Getränk, es verbindet Menschen und Regionen. 

Die Dreiländerregion Mühlviertel-Niederbayern-Südböhmen ist seit jeher ein Mekka für Bierliebhaber. Die „BierWeltRegion“ als grenzübergreifende Initiative macht die Bierkultur in allen Facetten erlebbar. Das Mühlviertel nimmt dabei einen ganz besonderen Platz in der BierWeltRegion ein. Das Bier gehört zum Mühlviertel - wie seine Hügel und der Granit.

Seit mehr als 500 Jahren wird im Mühlviertel Bier gebraut, und das mit besten Rohstoffen direkt aus der Region. Nicht umsonst gilt das Mühlviertel als die größte Hopfenanbauregion in Österreich und ist weltweit als Bierhochburg bekannt. Erfahren Sie mehr über den Hopfenanbau und das weiche Urgesteinswasser, das schon so manchen Braumeister ins Mühlviertel gelockt hat. Wandern und radeln Sie durch Hopfenfelder, die sich sanft in die hügelige Landschaft schmiegen. Erleben Sie den Brauprozess in Schaubrauereien hautnah und verkosten Sie die Vielfalt der regionalen Biere in den zahlreichen Gastronomie- und Hotelleriebetrieben, die sich dem flüssigen Gold mit ganzem Herzen verschrieben haben.

 

anfrage@muehlviertel.at

Beherbergung
© Foto: Logo BierWeltRegion
Logo BierWeltRegion