© Foto: Oberösterreich Tourismus/Langwallner: Hopfenfelder im Mühlviertel
Das Bild zeigt zwei Personen, die von einem Hopfenfeld stehen.

Bierviertel Cuvée Edition 2018

Bierviertel Cuvée – die Sensation der Kombination!

Das Bierviertel

So nennt sich der Verein, der aus vier Mitgliedern besteht. Drei davon sind Brauereien: Die Braucommune in Freistadt, die Privatbrauerei Hofstetten und die Stiftsbrauerei Schlägl. Das vierte Mitglied ist Karl Schiffner, Biersommelier-Weltmeister und Wirt des Biergasthofs Schiffner. Wenn drei Brauereien und ein Gastronom eine Biercuvée kreieren, ist es ein Zeichen der langjährigen und intensiven Zusammenarbeit der innovativen Mühlviertler Bier-Vordenker.

Unsere Diplom-Biersommeliere beschreiben das Bier folgendermaßen:

Eine wunderschöne, leuchtende Kupferfarbe mit orangem Schimmer und festem, cremigem Schaum zieht alle Blicke auf sich. Dem einladenden Fruchdurft, gespickt mit schokoladigen Tönen, folgt ein weicher, karamelliger Malzkörper mit würziger Hopfenfrische. Der Geschmack ist durch das Zusammenspiel der Aromen dieser unterschiedlichen Biere einzigartig. Die Fruchtigkeit des Schlägl Stifter Bieres, die Rösttöne vom Freistädter Rotschopf, karamellige Malznoten vom Hofstettner Granit und eine auffallende, wohlig eingebaute Bittere des Schiffner'schen Champion Bitter finden gut zueinander. Die Harmonie der "Bierviertler" widerspiegelt sich hier deutlich und steigert die Trinkfreude.

Das Mischverhältnis bleibt das Geheimnis der Bierviertler Braumeister!

5,5% Alkohol
12,8% Stammwürze


Gebindegrößen:
0,33l-MW-Langhalsflasche
6er-Träger 6x0,33l
Kiste 20x0,33l

Verein Bierviertel

Peter Krammer
Adsdorf 5
4113 St. Martin im Mühlkreis

bier@bierviertel.at
www.bierviertel.at/