Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Newsletter der Mühlviertel Marken GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Adresse, Telefon, Anfrage) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der Mühlviertel Marken GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Kirchen & Stifte im Mühlviertel

(67) Ergebnisse
Liste
Karte
:
Sehenswürdigkeiten
Peilstein im Mühlviertel

Von der ersten gotischen Kirche ist nur mehr der Steinbogen beim Eingang vom sog. Glockenhaus erhalten. Die jetzige frühklassizistische Saalkirche wurde 1797 den Heiligen Aegidius und Leonhard geweiht. In der Kirche befinden sich Reliquien der heiligen Märtyrer...

Sehenswürdigkeiten
Pierbach

Die Pfarrkirche Pierbach ist dem heiligen Märtyrer Quirinus geweiht. Die Pfarrkirche von Pierbach ist dem Hl. Quirinus von Neuss geweiht. Urkundlich 1150 erwähnt, wurde Pierbach 1372 zur Pfarre erhoben. Das Patronat über die Pfarre übte seit 1688 der jeweilige...

Sehenswürdigkeiten
Schönau im Mühlkreis

Im romanischen Stil erbaute Jakobskirche. Sie liegt an einer im Mittelalter viel begangenen Pilgerstraße nach Santiago de Compostela (Spanien). Die Pfarrkirche St. Jakobus wurde um 1230 erstmals urkundlich erwähnt, ursprünglich eine Filialkirche von Naarn. Die Mauern...

Sehenswürdigkeiten
Schwarzenberg am Böhmerwald

Pfarrkirche "Hl. Johannes Nepomuk" Pfarrkirche "Hl. Johannes Nepomuk" Baustil: Typisch josephinischer Bau mit einschiffigem Langhaus, bestehend aus drei Jochen, überwölbt von flachen Hängekuppeln; hinter dem Triumphbogen ist das Presbyterium leicht eingezogen, außen...

Sehenswürdigkeiten
Sankt Georgen am Walde

Entstehung und Geschichte Die Kirche "St. Georgi", ein altes Gebäude im gotischen Stil, ist in drei Zeitabschnitten gebaut worden. Anfangs war es nur eine Kapelle. Das Presbyterium stammt aus dem 11. Jahrhundert; etwa im 13. oder 14. Jahrhundert mag das Mittel- und...

Sehenswürdigkeiten
Kollerschlag

Die Pfarrkirche wurde von 1787 - 1800 im spätbarocken Stil erbaut und ist dem Hl. Josef geweiht. Das Altarbild (1746) stellt den Tod des Hl. Josef, des Zimmermannes dar und stammt von Bartolomeo Altomonte. Dass die Kollerschläger ein "raues" Völkchen sind, zeigt...

Sehenswürdigkeiten
Sankt Oswald bei Haslach

Von weitem sichtbar ragt der Turm der Pfarrkirche St. Oswald aus den Ausläufern des Böhmerwaldes. In der Pfarrkirche St. Oswald befindet sich ein Hochaltar, geschnitzt von Josef Keplinger aus Ottensheim im Jahr 1894. In der Weihnachtszeit wird eine Kastenkrippe...

Sehenswürdigkeiten
Freistadt

Urkundlich wurde St. Peter zwischen 1241 und 1276 erstmals genannt. Es war wohl eine Filialpfarre von Neumarkt. St. Peter war eine Friedhofskirche der Stadt Freistadt. Die Filialkirche hatte einen Vorgängerbau, der 1962 ausgegraben wurde. Die Fundamente des...

Sehenswürdigkeiten
Tragwein

Die Pfarrkirche ist den Hll. Petrus und Paulus geweiht An der Nordwand finden sich romanische Bauteile. Der einjochige, kreuzrippengewölbte Chor stammt aus dem 14.Jahrhundert. Die Jahreszahl 1521 ist auf dem mittleren Schlussstein im Gewölbe der Tragweiner...

Sehenswürdigkeiten
Ulrichsberg

Die Pfarrkirche Hl. Ulrich geht in den Grundmauern in die Zeit der Gotik zurück 1450/1510. Dieses Gotteshaus wurde durch die Bevölkerungsentwicklung und die Gründung der vielen Dörfer zu klein, sodass man 1825 eine Vergrößerung vornahm. Dabei beließ man das...

67 Points of Interest (zeige 41 - 50)
Seite1 2 3 4 5 6 7
Inhalte werden geladen ...