Das Bild zeigt die grüne Mühlviertler Hügellandschaft.

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Newsletter der Mühlviertel Marken GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Adresse, Telefon, Anfrage) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der Mühlviertel Marken GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Static Map

Bergkräutergenossenschaft

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Besondere Eigenschaften
Kinderwagentauglich
Die Mühlviertler Granitlandschaft bietet die optimale Voraussetzungen für ein langsames Wachstum der Kräuter und gewährleistet dadurch höchste Qualität.

Mehr als 30 Bio-Kräuterbauern liefern ihre Bergkräuter an, die hier zu Tees, Gewürzen, Bäder, Ölen, Kissen uvm. verarbeitet werden. Nutzen Sie die Gelegenheit diesen Betrieb (5 Gehminuten vom Kräuterwanderweg entfernt) zu besuchen.

Kontakt & Service

Bergkräutergenossenschaft
Thierberg 1
4192 Hirschbach im Mühlkreis

Telefon: +43 7948 8702
Fax: +43 7948 8702-13
E-Mail: office@bergkraeuter.at
Web: www.bergkraeuter.at

Ansprechperson
Herr Karl Dirnberger
Thierberg 1
4192 Hirschbach im Mühlkreis

Telefon: +43 7948 8702-0
E-Mail: office@bergkraeuter.at
Web: www.bergkraeuter.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA

Montag bis Freitag: 08.00 - 17.00 Uhr; Führungen für Gruppen

Ruhetage

  • Samstag
  • Sonntag
  • Feiertag

Allgemeine Preisinformation:

Betriebsführungen (Montag bis Freitag) bieten wir ganzjährig nach telefonischer Voranmeldung an

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Unkostenbeitrag: 3,00

In einer interessanten Powerpoint-Präsentation und anschließenden Betriebsbesichtigung erfahren Sie Wissenswertes zur Philosophie und Geschichte der Österreichischen Bergkräutergenossenschaft. Sie begleiten unsere Kräuter vom Samenkorn bis zum fertig abgefüllten Teesackerl. Zum Abschluss erwartet unsere Gäste eine Verkostung unserer Bio-Tees und -Gewürze.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -



Feldführung mit Betriebsbesichtigung und Verkostung
Dauer: ca. 3 Stunden
Feldführungen bieten wir von Mai bis Oktober für Gruppen ab 10 Personen nach telefonischer
Voranmeldung an.
Unkostenbeitrag: 7,00


Vom Treffpunkt in Schenkenfelden wandern Sie über den Kalvarienberg und unsere Felder, vorbei an einem unserer größten Anbauer zur Bergkräutergenossenschaft. Dabei erfahren Sie Wissenswertes über Anbau und Verarbeitung, aber auch über Anwendungsmöglichkeiten, Wirkungsweise und Mystisches unserer Kräuter und Gewürze.
In der Bergkräutergenossenschaft erfahren Sie in einer Präsentation Näheres über die Geschichte der Genossenschaft. Bei einer Runde durch den Betrieb kann man sich über die Lagerung und Verarbeitung informieren. Zum Abschluss erwartet unsere Gäste eine Verkostung unserer Bio-Tees und -Gewürze. Treffpunkt Schenkenfelden: Parkplatz/Märchenwanderweg

Voranmeldung zwei Wochen vor dem gewünschten Termin erbeten
Kontakt: Tel. +43 (0)7948/8702

Anreise

Seehöhe

691m

Erreichbarkeit / Anreise

Anreise mit dem PKW:
Von Linz über die A7 (Mühlkreisautobahn) Richtung Prag/Freistadt bis nach Unterweitersdorf, dann nach dem Autobahnende links abbiegen (Richtung Prag/Freistadt) und auf der B125 weiter nach Freistadt. In Freistadt nach links Richtung Bad Leonfelden abzweigen (B38).


Anreise mit der Bahn:
Über Linz Hauptbahnhof, dort umsteigen in die Linie Linz-Summerau, aussteigen in Trölsberg (Bahnstation bei Freistadt).

Parken

  • Parkplätze: 10
  • Garagen-Parkplätze: 0
  • Behinderten-Parkplätze: 0
  • Busparkplätze: 1

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Routenplaner für individuelle Anreise

Eignung

  • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
  • Kinderwagentauglich

Saison

Frühling, Sommer, Herbst, Winter

Barrierefreiheit

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Einkaufen
Hirschbach im Mühlkreis

Die Mühlviertler Granitlandschaft bietet die optimale Voraussetzungen für ein langsames Wachstum der Kräuter und gewährleistet dadurch höchste Qualität. Mehr als 30 Bio-Kräuterbauern liefern ihre Bergkräuter an, die hier zu Tees, Gewürzen, Bäder, Ölen, Kissen uvm....