Das Bild zeigt die grüne Mühlviertler Hügellandschaft.

Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Newsletter der Mühlviertel Marken GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Adresse, Telefon, Anfrage) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der Mühlviertel Marken GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Roland Düringer „Africa Twinis“

Oberneukirchen, Oberösterreich , Österreich

Termin

16.10.2020 / 19:00

Veranstaltungsort

Schnopfhagen-Stadl
Ringstraße 15
4181 Oberneukirchen

Kontakt

Kultur-Werkstatt Schnopfhagen

Marktplatz 9, 4181 Oberneukirchen

+43 664 9118806
office@schnopfi.com
www.schnopfi.com


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Im Morgengrauen fällt am 1.1.1986 in Paris der Startschuss zum härtesten Wüstenrennen der Welt, der Rallye Paris-Dakar. In einundzwanzig Tagen wird der Franzose Cyril Neveu mit seiner Honda NXR 750 nach 15.000 km als erster das Ziel am Lac Rose, einem Salzsee 30 km nördlich von Dakar erreicht haben.
Zur selben Stunde am Neujahrstag 1986 fällt auch in Engelbrechts im tiefst verschneiten Waldviertel ein Schuss. Eine Fehlzündung. Ein zweiter Tritt, gefolgt von einem Knattern. Kurz darauf ein zweites Knattern. Zwei rauchende Zweitakter setzen sich in Bewegung Richtung Süden. Ihr Ziel: Dakar. In knapp drei Stunden werden Engelbert Fröschl und Alois Zankl auf ihren beiden Puch MCH 250 am Hornerwald 14.978 km nördlich von Dakar mit technischem Gebrechen die Reise nach Afrika beenden müssen und bei eisigem Wind und gefühlten minus 25 Grad Celsius zur Erkenntnis gelangen: „Dakar is ned ums Eck.“
Engl und Loisl haben ihre Lektion gelernt und diesmal – mehr als dreißig Jahre später – wird nichts dem Zufall überlassen. Gereift, geistig gewachsen, in voller Mannesblüte und technisch am Stand der Zeit, sind die AFRICA TWINIS fest entschlossen mit ihren Hightech-Motorrädern die Wüste zu bezwingen und komme was wolle das Ziel zu erreichen: Den Lac Rose, 30 km nördlich von Dakar.
Es mag ja schon sein, dass die Welt in den letzten 30 Jahren zusammengewachsen ist: aber Dakar ist trotzdem noch immer nicht ums Eck.

Vorverkauf:  € 29,-       Abendkassa:  € 31,-
Kartenverkauf bei allen Raiffeisenbanken in OÖ (Ö-Ticket) und verbindliche Reservierung auf www.schnopfi.com

Beginn:  20:00 Uhr       Einlass ab 19:00 Uhr       –     Freie Platzwahl

Schnopfhagen-Stadl

Ringstraße 15, 4181 Oberneukirchen


Allgemeine Preisinformation

Vorverkauf:  € 29,-       Abendkassa:  € 31,-
Kartenverkauf bei allen Raiffeisenbanken in OÖ (Ö-Ticket) und verbindliche Reservierung auf www.schnopfi.com

Beginn:  20:00 Uhr       Einlass ab 19:00 Uhr       –     Freie Platzwahl

  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Termin

16.10.2020 / 19:00

Veranstaltungsort

Schnopfhagen-Stadl
Ringstraße 15
4181 Oberneukirchen

Kontakt

Kultur-Werkstatt Schnopfhagen

Marktplatz 9, 4181 Oberneukirchen

+43 664 9118806
office@schnopfi.com
www.schnopfi.com


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA