Das Bild zeigt die grüne Mühlviertler Hügellandschaft.

Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Newsletter der Mühlviertel Marken GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Adresse, Telefon, Anfrage) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der Mühlviertel Marken GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Bundesfleckviehschau und Fleckvieh-Weltkongress

Freistadt, Oberösterreich , Österreich

Nächster Termin

05.09.2020 / 13:00

Veranstaltungsort

RZO Freistadt
Galgenau 43
4240 Freistadt

Kontakt

Arbeitsgemeinschaft österreichischer Fleckviehzüchter (AGÖF) und Rinderzuchtverband OÖ (RZO)

3910 Zwettl-Niederösterreich


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Das bedeutendste Event der Österreichischen Rinderzucht der letzten Jahre!

In Freistadt werden die besten 200 Elitekühe Österreichs in eine spannende Konkurrenz gehen und zugleich das auf höchste Qualität und Nachhaltigkeit ausgerichtete Zuchtprogramm präsentieren. Diese Schau wird sowohl Züchter*innen als auch Konsument*innen gleichermaßen ansprechen und das Image der Rinderhaltung stärken. Ein absoluter emotionaler Höhepunkt wird das Samstag-Abend-Programm in Form einer Eliteversteigerung sein – fürs Publikum genauso spannend wie für die kaufkräftigen Interessent*innen an Topgenetik. Am Sonntag steht das Preisrichten mit einer dreifachen Wahl der Champions im Mittelpunkt des Geschehens. Auch international ist das Interesse an österreichischer Genetik sehr groß und dynamisch, sodass Expert*innen, Kaufinteressent*innen und Züchter*innen aus der ganzen Welt erwartet werden. Das Medieninteresse wird groß sein und es werden Bilder, sowie Berichte in vielen Ländern auch außerhalb Europas platziert werden.

Sa 5. September I Beginn: 13 Uhr

So 6. September I Beginn: 9.30 Uhr

  • 05.09.2020 / 13:00
  • 06.09.2020 / 09:30
RZO Freistadt

Galgenau 43, 4240 Freistadt


  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Nächster Termin

05.09.2020 / 13:00

Veranstaltungsort

RZO Freistadt
Galgenau 43
4240 Freistadt

Kontakt

Arbeitsgemeinschaft österreichischer Fleckviehzüchter (AGÖF) und Rinderzuchtverband OÖ (RZO)

3910 Zwettl-Niederösterreich


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA