Das Bild zeigt die grüne Mühlviertler Hügellandschaft.

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Newsletter der Mühlviertel Marken GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Adresse, Telefon, Anfrage) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der Mühlviertel Marken GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Bier und Kulinarik Radrunde

Freistadt, Oberösterreich, Österreich

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4230 Pregarten
Zielort: 4230 Pregarten

Dauer: 5h 52m
Länge: 72,2 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 1.354m
Höhenmeter (abwärts): 1.350m

niedrigster Punkt: 309m
höchster Punkt: 732m
Schwierigkeit:mittel
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt

powered by TOURDATA

Die ambitionierte Tour im südlichen Teil der Region Freistadt verspricht Gaumen- und Augenschmaus. Teilweise radeln Sie entlang der Museumsstraße und treffen auf kulturelle Sehenswürdigkeiten. Jede Jahreszeit hat auf dieser Strecke ihren Charme. Im Frühling blühen die Obstbäume, im Sommer radeln Sie entlang kühlem Nass und im Herbst entlang rot-oranger Laubwälder.  Energiesparend kann die Runde mit dem E-Bike befahren werden. Ausgangspunkt ist in Pregarten (Parkplatz Kulturhaus Bruckmühle).

Aufgrund der Höhenmeter empfehlen wir Ihnen die Tour in zwei Tagesetappen aufzuteilen.  Nächtigungstipp Gutau oder Kefermarkt

Verbinden Sie die Bier & Kulinarik Radtour mit weiteren Biertouren www.muehlviertel.at/bierradtouren





Die Tour startet in Pregarten und führt über den Stadtplatz vorbei am Museum Pregarten Richtung Greisingberg (Radweg Nr. 914). Weiter bis zum Gmeinerhof - von dort rechts zum OÖ Burgenmuseum Reichenstein. Ein Besuch des Museum zeigt Informationen zu den Themen Kultur, Kunst und Natur. Weiter führt der Weg 913 durch das Europaschutzgebiet Waldaist-Naarn bis nach Hohensteg (Freizeitwiese und Badeplatz); am 913 im Kettenbachtal nach Tragwein. Ein Abstecher in den Themenpark Kaolinum lohnt sich (Anmeldung +43 699 17373939). Tragwein, der "Naschmarkt des Mühlviertels", ist erreicht. Grünhilde – der Laden mit regionaler Genusskompetenz– lädt zur Verkostung von Erzeugnissen regionaler Produzenten im Umkreis von 30 km ein (Öffnungszeiten Laden: Do & Fr: 8-18 Uhr; Sa: 8-12 Uhr)
Am 1. Samstag jedes Monats oder nach Voranmeldung (+43 (0)676 847265200) lohnt sich ein Abstecher zu den Tragweiner Beerbuddies zum "Russenhaus" (2 km). Ambitionierte Radler können gleich direkt die Zufahrt Pankrazhofer zur Schaumosterei radeln (kurzer steiler Anstieg). Für alle anderen führt die Tour weiter auf dem Radweg 913 vorbei am Badesee nach Lugendorf. Dort geht es rechts zur Schaumosterei (700 m). Die Verkostung regionaler Produkte wird angeboten.
Zurück auf dem 913 geht es nach Erdleiten. Am Ortsanfang steht die Hinweistafel zu Rosi´s Bauernkrapfen – ein kurzer Abstecher lohnt sich. Weiter führt die Strecke in das Aisttal. Entlang der Waldaist geht es Richtung Prandegg (Radweg Nr. 959) auf den 941 bis zur Kreuzung St. Leonhard. Für Liebhaber von Schafkäse besteht die Möglichkeit der Abkürzung über den Biohof von Karl Ortner – strichlierte Linie (Bitte vorher anmelden Telefon 0 79 46/ 6874-0). Dort links abbiegen und der Verbindungsstraße nach Gutau folgen.
In der Färbergemeinde stoßen Sie sofort auf das Färberhaus inklusive Museum. Linkerhand Lademöglichkeit bei der E-Bike Station. Die Pfarrkirche mit seltenem Sternrippengewölbe ist einen Besuch wert.
In Gutau geht es entlang des Radweges 912 vorbei am Schloss Tannbach (Privatbesitz) über den Höllberg nach Fürling. Dort biegen wir in den Radweg 909 Richtung Lasberg ein. Achtung: Abbiegung Elz Richtung Weinberg (Kefermarkt) nehmen. Hier befinden sich das Schloss Weinberg und die 1. OÖ Gasthausbrauerei. Besichtigen Sie auch den weltberühmten, geschnitzten Flügelaltar in der Pfarrkirche im Ort Kefermarkt. Über den Bahnhof Kefermarkt geht es am 917 zur Ledermühle und abbiegen nach Neustadt zur Bierbuschenschank Eder (E-Bike Ladestation). Über Selker, Mahrersdorf und Veichter geht es am Radweg 914 nach Hagenberg (E-Bike Ladestation). Der Softwarepark Hagenberg mit Architekturspaziergang bieten die Möglichkeit zum Füße vertreten. Im Unimarkt erhalten sie die Mühlsteinsalami von Sallers Salamitrockner.
Über den Verbindungsweg Zainze geht es wieder retour zum Ausgangspunkt in Pregarten (Bahnhof und Bruckmühle).
 


Tipp: Am besten planen Sie Ihre Tour zwischen Mittwoch und Sonntag.
(Ruhetage Gastronomie)






Ausgangspunkt: Parkplatz Kulturhaus Bruckmühle E-Bike Verleihstation in Pregarten
Zielpunkt: Parkplatz Kulturhaus Bruckmühle
Details - Rad
  • Trekking-Bike

Der Großteil der Wirte hat Mo/Di Sperrtag. Siehe Gastroverzeichnis:
www.muehlviertel.at/wo/region-freistadt/oesterreich-region/gastronomie-liste/13/muehlviertel-region-freistadt.html

Kulturhaus Bruckmühle Pregarten

Kulturhaus Bruckmühle Pregarten

Sie suchen Kultur, Natur und Kulinarisches - dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Besuchen Sie das ganze Jahr über unsere Veranstaltungen, genießen Sie das romantische Aisttal und lassen Sie sich im Gasthaus Bruckmühle gastronomisch verwöhnen.Am Beginn des malerischen...

Gasthaus Bruckmühle

Gasthaus Bruckmühle

Genießen Sie unsere regionalen Gerichte und die Zeit bei uns, oder feiern Sie Ihr Fest, Hochzeit, Taufe, etc. bei uns mit unserer Unterstützung.

E-Bike Verleihstation Pregarten

E-Bike Verleihstation Pregarten

Die Region Freistadt ganz bequem mit elektrischer Unterstützung erkunden. Radkarten sind im Tourismusbüro in Freistadt erhältlich. Ablauf:1. RegistrierungFür die Benutzung der E-Bikes ist eine einmalige Registrierung erforderlich:Hotline +43 662 83 14 95 oder online unter...

Museum Pregarten

Museum Pregarten

Sehen.Erleben.Begreifen. Das 2010 völlig neu gestaltete Heimatmuseum der Stadt Pregarten präsentiert sich mit den Schwerpunkten Keramik und Weberei. Im Mittelpunkt stehen die Geschichte und die Produkte der "Ersten Oberösterreichischen Steingutfabrik Prägarten", die von 1905 bis zur...

Gasthaus am Stadtplatz

Gasthaus am Stadtplatz

Traditionelle Wirtshauskultur kombiniert mit kreativen Impulsen - das erwartet Sie im "Gasthaus am Stadtplatz" in Pregarten.

Die Gastwirtschaft

Die Gastwirtschaft

Einfach Lust auf eine liebevoll zubereitete und wohlschmeckende Mahlzeit? Oder steht eine Hochzeit, eine Taufe, ein Geburtstag, eine Firmenfeier an, die Sie in angemessenem Rahmen begehen möchten?

OÖ Burgenmuseum Reichenstein

OÖ Burgenmuseum Reichenstein

Ausflugstipp OÖ Burgenmuseum Reichenstein!  „Lebensraum Burg“ entdecken! Die Burg zeigt sich als außergewöhnlicher Veranstaltungsort für Kultur- und Freizeitangebote sowie für Hochzeiten und Feste. Kultur und Natur unter einem gemeinsamen Dach präsentiert die Burg Reichenstein in...

Naturbadeplatz Reichenstein

Naturbadeplatz Reichenstein

Das Baden bei Reichenstein ist über eine Flusslänge von ca. 150 m möglich, die tiefste Stelle beträgt ungefähr 1,30 m. Das Wasser wird durch eine Wehranlage aufgestaut und es steht eine Liegefläche von etwa 1.500 m² zur Verfügung. Während der Badesaison werden sanitäre Anlagen von der Gemeinde zur Verfügung gestellt. ...

Gasthaus zur Hoftaverne

Gasthaus zur Hoftaverne

Gasthaus "Hoftaverne"

Bildungshaus Greisinghof

Bildungshaus Greisinghof

Das Bildungshaus Greisinghof steht für sie offen:mit einem hauseigenen Bildungsangebot und als Gastgeber für Seminarveranstalter,   Organisationen, Gemeinschaftstage und Ferienwochen von Gruppen.

Gasthaus Stiegenwirtin

Gasthaus Stiegenwirtin

Wir sehen uns als typisch österreichisches Gasthaus.

Brauerei - The Beer Buddies Brewing Company

Brauerei - The Beer Buddies Brewing Company

Wir, das sind Dr. Andreas Weilhartner und Dr. Christian Semper, sind schon lange leidenschaftliche Bierbrauer. 2014 beschlossen wir endgültig unser Hobby zum Beruf zu machen und uns ganz dem Bierbrauen zu widmen. Mit dem Tragweiner Gut, einem Hof mit historischen Wurzeln im schönen Mühlviertel in Oberösterreich,...

Gasthaus Wirt z´Erdleiten

Gasthaus Wirt z´Erdleiten

Unser Gasthaus bietet ganztägig gutbürgerliche Küche und selbstgemachte Mehlspeisen. Ein Ausflugsgasthaus, auch für Busgruppen, mit schattigem Gastgarten und Veranstaltungssaal für bis zu 400 Personen. Herrliche Langlaufloipen sowie der schöne Höhen-Rundwanderweg "Erdleiten" führen direkt am Gasthaus vorbei. Reiter und...

Urlaub am Bauernhof Wenigeder

Urlaub am Bauernhof Wenigeder

Herzlich Willkommen auf unserem schönen Mühlviertler Dreiseithof!

Gasthof Oyrer

Gasthof Oyrer

Wohlfühlen im Gasthof Oyrer – Genießen Sie einen Aufenthalt im Herzen des Mühlviertel bei uns

Färbermuseum Gutau

Färbermuseum Gutau

Das historische Färberhaus zeigt sehr eindrucksvoll sämtliche Arbeitsvorgänge der bis 1968 intakten Färberei. Das Färberhandwerk ist im Mühlviertel seit etwa dem 17. Jahrhundert angesiedelt. Es erlebte seine Blüte mit dem Flachsbau und den unzähligen häuslichen Leinenwebereien. Eines...

Kirchawirt-Gasthof Resch

Kirchawirt-Gasthof Resch

Unser Haus liegt am Marktplatz von Gutau, inmitten des schönen Mühlviertels.

Bäckerei Cafe Reisinger

Bäckerei Cafe Reisinger

Wir sind ein Mühlviertler Familienbetrieb mit Tradition. Bereits seit vielen Jahren und Generationen bemühen wir uns um beste Qualität und Geschmack rund um Brot, Semmerl und Co.

Schloss Tannbach

Schloss Tannbach

Willkommen im Märchen! Das Schloss Tannbach ist ein hübscher, dreigeschossiger Bau auf rechteckiger Grundfläche, der an seinen vier Ecken Erkertürmchen mit aufgesetztem Zwiebeldach und Laterne besitzt. Die beiden Schmalseiten werden von geschwungenen Giebeln, die über das Dach...

Abenteuerurlaub am Bauernhof "Überlackner"

Abenteuerurlaub am Bauernhof "Überlackner"

Natur erleben - Leben genießen, so lautet unser Motto.Wir laden Sie ein, die schönsten Tage im Jahr auf unserem Hof zu verbringen.

Gasthaus Schartmüller

Gasthaus Schartmüller

Wirtshaus mit "Stil" und umfangreicher Jausenkarte

Gasthaus Rampetsreiter - Wirt auf da Fürling

Gasthaus Rampetsreiter - Wirt auf da Fürling

Unser Gasthaus besteht seit 1958 und wird nunmehr in dritter Generation als reiner Familienbetrieb geführt. Wir sind Stammlokal für Gäste aus unserer Region, aber auch Radfahrer und Wanderer sind bei uns herzlich willkommen.

Schlossbrauerei Weinberg

Schlossbrauerei Weinberg

Schlossbrauerei Weinberg - Erste OÖ Gasthausbrauerei

Schloss Weinberg

Schloss Weinberg

Schloss Weinberg steht beherrschend auf einem der typischen Mühlviertler Höhenrücken. Es ist eine der mächtigsten Anlagen des Mühlviertels und zählt zu den schönsten Bauwerken Oberösterreichs. Das eindrucksvollste Bauelement ist nicht der Turm oder das Hochschloss, sondern die mit...

Ferienwohnung Chalupar

Ferienwohnung Chalupar

Kefermarkt ist eine Ortschaft im schönen Mühlviertel - ca. 30 km nördlich von Linz - mit ca. 2500 Einwohnern.Unsere Ferienwohnung liegt im unteren flachen Bereich von Kefermarkt. Sie erreichen das Freibad, einen Spar-Einkaufsmarkt, die Poststelle, und den Bahnhof in 5-10 Gehminuten. Der Aistweg Richtung Pregarten oder...

Cafe - Restaurant - Krah

Cafe - Restaurant - Krah

Grias EichWir stellen uns vor.Unser Familienbetrieb liegt im Zentrum von Kefermarkt. Ob Mittagessen, gemütliches Zusammensitzen am Abend oder das Nachtleben feiern – der Krah ist für alle da!

Bierbuschenschank Eder Bräu

Bierbuschenschank Eder Bräu

"Selbstgebrautes" Bier inmitten von unseren Hopfenfelder. Nicht nur mit Wein oder Most, sondern im Mühlviertel mit Hopfen und Bier.

E-Bike Verleihstation Selker

E-Bike Verleihstation Selker

Radfahren im Mühlviertel - jetzt noch leichter mit den E-Bikes von Happy-Bike. Ablauf:1. RegistrierungFür die Benutzung der E-Bikes ist eine einmalige Registrierung erforderlich:Hotline +43 662 83 14 95 oder online unter www.anrufen-losfahren.com registrieren. 2. Bike...

Gasthaus Postl - Wirt in Selker

Gasthaus Postl - Wirt in Selker

Herzlich willkommen beim Wirt in Selker - Landwirtshaus mit Tradition.

Bella Casa Pizzeria-Ristorante

Bella Casa Pizzeria-Ristorante

Die Wirtsleute Ayse und Rasit Pekmezci verwöhnen ihre Gäste sechs Tage die Woche mit Speisen aus Italien.

Grünhilde

Grünhilde

Grünhilde ist Laden und Lokal unter einem Dach. Der Name Grünhilde ist Programm. Unsere Produkte verbinden optimale Qualität mit regionaler Herkunft. Lebensmittel und Getränke kommen wo immer möglich aus einem Radius von 30 Kilometern. Team, Produzenten und Partner von Grünhilde sind untereinander auf Du und Du. Gemeinsam...

Rosi´s Bauernkrapfen - Schleiferei

Rosi´s Bauernkrapfen - Schleiferei

Was ist eine Bauernkrapfen-Schleiferei? Schon der Name macht neugierig. Wir zeigen Ihnen, wie der Bauernkrapfen entsteht – vom Teig, der erst rastet, bis zum Schleifen und anschließenden Backen im heißen Fett – handgemacht wie eh und je. Dieses traditionelle Handwerk erleben Sie in unserer modernen Architektur – der...

Pankrazhofer - Eva und Norbert Eder

Pankrazhofer - Eva und Norbert Eder

Der PankrazhoferDen Pankrazhofer Vierkant-Hof gibt es bereits seit einigen Jahrhunderten und ist im Besitz der Familie Eder. Eva und Norbert führen ihren Hof nun seit einigen Jahren als Bio-Landwirtschaftsbetrieb mit Schaumosterei. Mit viel Leidenschaft sowie Engagement konnten sie Tradition und Moderne miteinander...

Schafzucht-Biokäserei Ortner (Schaubetrieb)

Schafzucht-Biokäserei Ortner (Schaubetrieb)

Seit 1989 wird der Bio-Betrieb der Familie Ortner nach organisch biologischen Richtlinien geführt. Auf 23 ha Grünland leben 130 bis 150 ostfriesische Milchschafe und ihre Lämmer im Einklang mit der herrlichen Mühlviertler Natur. Der regelmäßige Weidegang, eine sehr ausgewogene...

Burgerei

Burgerei

Die Burgerei ist da. Essen und Trinken im Herzen des Mühlviertels. Mit Burgern aus der Burgerei wird der Tag ein Genuss! 

Schloss Restaurant Hagenberg

Schloss Restaurant Hagenberg

Schlossrestaurant Hagenberg - Ihr Geheimtipp im Mühlviertel

Schloss Hagenberg (Altburg u. Gemeindezentrum)

Schloss Hagenberg (Altburg u. Gemeindezentrum)

Das Schloss Hagenberg entwickelt sich von einer Ruine zum Zentrum für Wissenschaft, Verwaltung und Kultur. Beinahe zur Ruine verkommen, wurde das Schloss Hagenberg 1985 von der Gemeinde gepachtet und mit finanzieller Hilfe des Landes OÖ vor dem Verfall gerettet. Aus der Ruine erhoben...

E-Bike Verleihstation Hagenberg im Mühlkreis

E-Bike Verleihstation Hagenberg im Mühlkreis

Die E-Bike Verleihstation befindet sich direkt rechts neben der Volksschule. Ablauf:1. RegistrierungFür die Benutzung der E-Bikes ist eine einmalige Registrierung erforderlich:Hotline +43 662 83 14 95 oder online unter www.anrufen-losfahren.com registrieren. 2. Bike AusleihenHotline...

Prangl-Marksteiner

Prangl-Marksteiner

Ein herzliches Griaß di`God am Pranglhof!Unser Biohof liegt am südlichsten Ortsteil Wörgersdorf.

Erreichbarkeit / Anreise

Umweltschonende Anreise mit der Summerauerbahn bis Bahnhof Pregarten.


Anreise mit dem Auto:
Von Linz kommend über die A7 bis Ausfahrt Unterweitersdorf. Weiter auf der B124 Richtung Pregarten.


Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Allgemeine Preisinformation

2 Tages-Tour mit 1 Übernachtung inkl. Frühstück ab € 39,00 (Pro Person im DZ)

  • Für Gruppen geeignet
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Zu Zweit geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Bier und Kulinarik Radrunde
Mühlviertel - Region Freistadt
Waaggasse 6
4240 Freistadt

+43 7942 75700
+43 732 7277 - 9646
kernland@oberoesterreich.at
www.muehlviertel.at
http://www.muehlviertel.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

Gegenüber Usern

BITTE BEACHTEN SIE:

1.    Die vorgestellten Touren zum Wandern, Rad- bzw. Rennradfahren, Mountainbiken, Reiten, Langlaufen, Gehen von Ski- oder Schneeschuhtouren etc. sind als unentgeltliche Tourenvorschläge zu sehen und dienen ausschließlich der unverbindlichen Information. Wir haben keine Absicht, mit Usern dieser Website einen Vertrag abzuschließen. Durch die Nutzung der Daten kommt kein Vertrag mit uns zustande.


Die Daten dürfen lediglich zum privaten Gebrauch verwendet werden; jede kommerzielle Nutzung ist unzulässig. Insbesondere ist es nicht gestattet, die Daten auf kommerziell betriebenen Webseiten, Tauschplattformen, etc. anzubieten oder daraus kommerzielle Produkte zu entwickeln. Durch den Download erhält kein User Rechte an den betreffenden Daten.


Die eingestellten Tourenvorschläge wurden mit größter Sorgfalt erhoben; trotzdem übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen.


Wir weisen darauf hin, dass sämtliche auf dieser Website enthaltenen Tourenvorschläge bzw. die damit in Zusammenhang stehenden Daten und Informationen nicht von uns eingestellt wurden, sondern von dritten Personen (§ 16 ECG). Wir haben keinen Einfluss darauf, ob die darin gemachten Angaben (wie Distanz, Schwierigkeitsgrad, Höhenmeter, Beschreibung, etc.) authentisch, richtig und vollständig sind. Eine Prüfung dieser fremden Inhalte durch uns erfolgt nicht. Aus diesem Grund übernehmen wir keine Haftung für die Authentizität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen.


Bauliche Maßnahmen oder sonstige Einflüsse (z.B. Vermurung, o.ä.) können zu zeitweiligen oder dauerhaften Änderungen der Strecke führen (z.B. Wegreißen einer Brücke, o.ä.). Möglicherweise ist die Strecke solcher Art ganz oder teilweise nicht mehr befahrbar.


Die Verwendung der Daten sowie das Benutzen (Befahren, Begehen, Bereiten etc.) der vorgeschlagenen Touren bzw. des Wegenetzes erfolgt daher auf eigene Gefahr in eigener Verantwortung. Der Nutzer ist insbesondere für die Routenauswahl, die Orientierung im Gelände, die Einhaltung der Verkehrsvorschriften, die Ausstattung und Ausrüstung für in Punkt 1. angeführte Touren (z.B. seines Fahrrades, etc.), das Tragen eines Helms, die Einschätzung der persönlichen Leistungsfähigkeit, die Einschätzung von Gefahren und die Einhaltung einer angemessenen Geschwindigkeit selbst verantwortlich. Wir schließen jede wie immer geartete Haftung für die durch die Verwendung der vorgeschlagenen Touren entstandenen Schäden, insbesondere für Unfälle, aus.


2.    Manche Touren führen über Straßen, auf denen üblicher Verkehr herrscht. Bitte beachten Sie, dass dadurch ein erhöhtes Gefahrenpotential besteht, das durch entsprechende Vorsicht und richtiges Einschätzen und Umsetzen der eigenen Fähigkeiten vermieden werden kann. Benutzen Sie deshalb eine Ihnen unbekannte Tour langsam und mit besonderer Vorsicht. Achten Sie ständig auf mögliche Gefahrenquellen und beobachten Sie durchgängig den Verkehr. Verlassen sie die beschriebenen Routen nicht.


Die allfällige Nutzung von Privatstraßen, insbesondere Forststraßen und landwirtschaftlichen Güterwegen, kann rechtlichen Beschränkungen unterliegen, die zu beachten und einzuhalten sind.


Es gelten die Regeln der Straßenverkehrsordnung. Jeder Nutzer (z.B. Radfahrer) ist in eigener Verantwortung für die Einhaltung dieser Regeln, für den ordnungsgemäßen Zustand seines Fahrrades / Fahrzeuges und dessen ausreichender Ausstattung (Licht, Bremsen, etc.) zuständig. Jeder Nutzer hat zudem in eigener Verantwortung für die Einhaltung einer den Umständen und dem eigenen Können angemessenen Geschwindigkeit und eines ausreichenden Abstandes zum Vordermann zu sorgen. Wir raten ausdrücklich dazu, stets auf Sicht zu fahren, einen Helm und reflektierende Kleidung (o.ä.) zu tragen sowie eine zulässige Fahrradbeleuchtung zu verwenden.


3.    Sämtliche Touren erfordern eine sehr gute körperliche Konstitution und Kondition sowie eine ausführliche Vorbereitung. Wir empfehlen ausdrücklich, die Touren nur bei optimaler Gesundheit zu fahren.


Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Unfall- und Haftpflichtversicherung. Verwenden Sie einen Fahrrad-Computer, der die Tageskilometer anzeigt und auf das jeweilige Vorderrad geeicht ist.


4.    Speziell für Mountainbiker - Fair Play Regeln:


Mountainbiken gehört zu den schönsten Freizeitsportarten in freier Natur. Beim Biken und auf Mountainbiketouren lassen sich Berge und Seen, Almen und Hütten ganz neu erfahren. Einige Regeln für das Fair Play im Wald helfen, beim Mountainbiken konfliktfrei unterwegs zu sein.


a.    Fußgänger haben Vorrang: Wir nehmen Rücksicht und sind freundlich zu Fußgängern und Wanderern. Bei Begegnungen benützen wir die Fahrradklingel und fahren langsam vorbei. Ohnehin meiden wir stark begangene Wege. Rücksicht auf die Natur: Wir hinterlassen keine Abfälle.

b.    Auf halbe Sicht fahren: Wir fahren mit kontrollierter Geschwindigkeit, bremsbereit und auf halbe Sicht, besonders bei Kurven, weil jederzeit mit Hindernissen zu rechnen ist. Fahrbahnschäden, Steine, Äste, zwischengelagertes Holz, Weidevieh, Weideroste, Schranken, Traktor-Forstmaschinen, Fahrzeuge von Berechtigten sind Gefahren auf die wir gefasst sein müssen.

c.    ‚Don´t drink and drive!’ Kein Alkohol auch beim Mountainbiken. Rücksicht an der Raststation (Umgang mit Radständer, verschmutzten Schuhen oder Kleidung).

Erste Hilfe leisten ist Pflicht!

d.    Markierte Strecken, Fahrverbote und Sperren: Halte dich an markierte Strecken und Absperrungen und akzeptiere, dass diese Wege primär der land- und fortwirtschaftlichen Nutzung dienen!

Sperren sind oft unvermeidbar und in deinem eigenen Interesse. Rad fahren abseits der Route und außerhalb der freigegebenen Zeiten ist strafbar und macht uns zu illegalen Bikern.

e.    Wir sind Gäste im Wald und benehmen uns wie Gäste, auch gegenüber dem Forst- und Jagdpersonal. Beim Mountainbiken sind Handy und Musik-Player tabu! Volle Aufmerksamkeit ist gefragt.

f.    Vermeiden wir unnötigen Lärm. Aus Rücksicht auf die frei lebenden Tiere fahren wir nur bei vollem Tageslicht. Wir fahren prinzipiell immer (auch bergauf) mit Helm! Notfallpaket mitnehmen: Wir führen immer ein Reparaturset und Verbandszeug mit.

g.    Richtige Selbsteinschätzung: Wir überfordern uns selbst weder in fahrtechnischer noch in konditioneller Hinsicht. Nimm Rücksicht auf den Schwierigkeitsgrad der Stecke und schätz deine Erfahrungen und dein Können als Biker genau ein (Bremsen, Klingel, Licht)!

h.    Weidegatter schließen: Wir nähern uns dem Weidevieh im Schritttempo und schließen nach der Durchfahrt sämtliche Weidegatter. Vermeiden wir Flucht- und Panikreaktionen der Tiere. Dem Vergnügen und der sportlichen Herausforderung auf dem Berg und im Wald steht damit nichts mehr im Wege!

i.    Straßenverkehrsordnung: Auf allen Mountainbikestrecken gilt die Straßenverkehrsordnung (StVO), die wir einhalten. Unser Rad muss deshalb technisch einwandfrei und der Straßenverkehrsordnung entsprechend ausgestattet sein, also mit Bremsen, Klingel, Licht. Wir kontrollieren und warten unsere Mountainbikes ohnehin regelmäßig.


5.    Für Inhalte externer Internetseiten übernehmen wir keine Verantwortung; insbesondere übernehmen wir keine Haftung für deren Aussagen und Inhalte. Zudem nehmen wir keinen Einfluss auf Gestaltung und Inhalte der Seiten, zu denen man von www.muehlviertel.at durch Hyperlinks gelangen kann oder von denen durch Hyperlinks auf www.muehlviertel.at verwiesen wird. Eine laufende Kontrolle von Seiten, zu denen man von www.muehlviertel.at durch Hyperlinks gelangen kann oder von denen durch Hyperlinks auf www.muehlviertel.at verwiesen wird, erfolgt nicht. Wir machen uns den Inhalt von Seiten, zu denen man von www.muehlviertel.at durch Hyperlinks gelangen kann oder von denen durch Hyperlinks auf www.muehlviertel.at verwiesen wird, auch nicht zu eigen. 

 

Gegenüber Bloggern

BITTE BEACHTEN SIE:

1. Jede Ihrer Empfehlungen eines Tourenvorschlages zum Wandern, Rad- bzw. Rennradfahren, Mountainbiken, Reiten, Langlaufen, Gehen von Ski- oder Schneeschuhtouren etc. sowie sonstigen Angaben und Informationen erfolgen unentgeltlich. Wir übernehmen dafür, insbesondere für die Richtigkeit der Informationen, ebenso wenig eine Haftung wie für jegliche aus der Verwendung Ihres Tourenvorschlages durch einen Dritten (insbesondere durch Nutzer dieser Website) wie immer geartete Folgen. Die von Ihnen eingestellten Tourenvorschläge sowie sonstigen Angaben und Informationen werden von uns zu keinem Zeitpunkt überprüft.

Wir haben keine Absicht, mit Personen, die Tourenvorschläge sowie sonstigen Angaben und Informationen auf dieser Website einstellen, einen Vertrag abzuschließen. Durch das Einstellen von Daten (Informationen) kommt kein Vertrag mit uns zustande.

Mit der Empfehlung eines Tourenvorschlages übernehmen Sie eine besondere Verantwortung gegenüber anderen Sportlern. Bitte nehmen Sie diese Verantwortung ernst und beschreiben Sie Ihren Tourenvorschlag mit größtmöglicher Sorgfalt nach bestem Wissen und Gewissen. 

 

2. Ihre Tourenvorschläge haben daher in klarer und unmissverständlicher Art und Weise zumindest folgende Kriterien zu beinhalten und ausreichend zu beschreiben:

• Startpunkt

• Detaillierte Streckenbeschreibung

• Distanz/Gesamtlänge 

• Schwierigkeitsgrad

• Gefährliche Stellen

• Durchschnittliche Fahrdauer

• Höhenmeter

• Endpunkt.

Wenn möglich, geben Sie zudem ein Höhenprofil an.

 

3.Mit dem Einstellen der Empfehlung eines Tourenvorschlages durch Sie erteilen Sie uns den Auftrag, Ihren Tourenvorschlag bzw. die von Ihnen gemachten Angaben auf unserer Website zu speichern und Dritten, insbesondere Usern dieser Website, dauerhaft zugänglich zu machen. Wir behalten uns vor, die von Ihnen eingestellten Tourenvorschläge und sonstigen Angaben bzw. Informationen jederzeit ohne Angabe von Gründen ganz oder teilweise zu sperren oder zu löschen. Hieraus erwachsen Ihnen keine wie immer gearteten Ansprüche.

Vielen Dank für Ihr Bemühen !

 

4. Für Inhalte externer Internetseiten übernehmen wir keine Verantwortung; insbesondere übernehmen wir keine Haftung für deren Aussagen und Inhalte. Zudem nehmen wir keinen Einfluss auf Gestaltung und Inhalte der Seiten, zu denen man von www.muehlviertel.at durch Hyperlinks gelangen kann oder von denen durch Hyperlinks auf www.muehlviertel.at verwiesen wird. Eine laufende Kontrolle von Seiten, zu denen man von www.muehlviertel.at durch Hyperlinks gelangen kann oder von denen durch Hyperlinks auf www.muehlviertel.at verwiesen wird, erfolgt nicht. Wir machen uns den Inhalt von Seiten, zu denen man von www.muehlviertel.at durch Hyperlinks gelangen kann oder von denen durch Hyperlinks auf www.muehlviertel.at verwiesen wird, auch nicht zu eigen.

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4230 Pregarten
Zielort: 4230 Pregarten

Dauer: 5h 52m
Länge: 72,2 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 1.354m
Höhenmeter (abwärts): 1.350m

niedrigster Punkt: 309m
höchster Punkt: 732m
Schwierigkeit:mittel
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt

powered by TOURDATA