Das Bild zeigt die grüne Mühlviertler Hügellandschaft.

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Newsletter der Mühlviertel Marken GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Adresse, Telefon, Anfrage) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der Mühlviertel Marken GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Mühlviertler Ölmühle - Partner Genussland

Haslach an der Mühl, Oberösterreich, Österreich

Eine Spezialität im Mühlviertel ist das Leinöl.

In Haslach wird seit Generationen in der Stahlmühle aus wertvollen Pflanzenkernen (Leinsamen) Öl gepresst! Das duftende Leinöl tropft aus der hydraulischen Presse, wo das Öl nach alter Tradition warm gepresst wird. Aus einer Schneckenpresse tröpfelt das kaltgepresste Öl. Allein schon der Geruch in der alten Mühle regt den Appetit an. Für unsere Region typische Speisen sind die Leinölerdäpfel und der Leinölkäs.

Gunther Koblmiller hat dem regionaltypischen Leinöl zur einer Renaissance verholfen. Er war es auch, der alten Gerätschaften zur Ölgewinnung in eine authentische Mühle zusammengetragen hat. Mit dem Namen Koblmiller ist sie seit mehr als 250 Jahre verbunden. Im Jahr 1905 brannte die Mühle samt Obergeschoß des Wohnhauses ab und wurde wieder errichtet. Im Jahr 1932 wurden die Wasserräder durch das heute noch bestehende E-Werk ersetzt.

Einkaufsmöglichkeit:
Diverse Öle, Leinöl, Leinölschmankerl, Rapsöl

Verkauf: Mo-Fr 8-12 Uhr, 14.30-17 Uhr

Küchenzeiten

.

Rauminformationen
Weitere Informationen

ulteriori informazioni sulle camere

Erreichbarkeit / Anreise

.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Sonstige besondere Eignungen

.

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Mühlviertler Ölmühle - Partner Genussland
Stahlmühle 1
4170 Haslach an der Mühl

+43 7289 71216
+43 7289 72247
info@oelmuehle-haslach.at
www.oelmuehle-haslach.at
http://www.oelmuehle-haslach.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA