Das Bild zeigt zwei junge Frauen in einem Trachenkleid aus Blaudruckstoff. Die beiden sitzen auf Granitsteinen im Fluss.

Unterkunft buchen

Kinder
Reisezeitraum: 2Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, den Newsletter der Mühlviertel Marken GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Adresse, Telefon, Anfrage) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der Mühlviertel Marken GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

/ Castles, Gothic architecture and old handicrafts

Castles, Gothic architecture and old handicrafts

Making use of the cultural treasures of the Mühlviertel

The culture of the Mühlviertel reflects the life of the people in the granite hill country north of the Danube. The traditions of handicrafts that have been passed down play as much of a part here as the wealth of ideas, with which intelligent minds win progress from rough nature.

A prominent example of this is the Schwarzenberg Flood Canal in the Böhmerwald. Even today, this cleverly engineered system of locks and canals can be seen, with which the wood from the forests was taken via the central european river in the direction of Vienna. The horse railway from Linz to Budweis was a similar masterpiece of old Austrian engineering skill. 500 metres of reconstructed path are a fitting monument to the first railway on the European mainland in Rainbach. Rainbach ein würdiges Denkmal. Highlights of a development that has taken centuries, in which people won their living space from the forest and the granite, piece by piece.

A lasting reminder of this era is for example the Schlägl Monastery, which already has the cleared woodland in its name.

Examples of art & culture packages in the Mühlviertel

Freistadt

Klassische Stadtführung - mittendrin

Erkunden Sie die Freistädter Innenstadt zu Fuß

Zeitraum: 18.09.2014 - 30.12.2020
ab 80,00 €
zum Angebot
Freistadt

Nachtwächterrunde - in altem Gewand

Lauschen Sie den Geschichten des Nachtwächters

Zeitraum: 24.09.2014 - 30.12.2020
ab 80,00 €
zum Angebot
Freistadt

Besichtigung des Schlossmuseums

Stadtgeschichte, Volkskunde, Alltagskultur

Zeitraum: 24.09.2014 - 30.12.2020
ab 4,00 €
zum Angebot
Freistadt

Feurige Schmiedevorführung im romantischen Thurytal

Lernen Sie eine alte Handwerkskunst kennen

Zeitraum: 26.09.2014 - 30.12.2020
ab 50,00 €
zum Angebot
Freistadt

Freistädter Unterwelt - untendrunter

Keller in Freistadt - eine eigene Welt

Zeitraum: 18.09.2014 - 29.12.2020
ab 80,00 €
zum Angebot